Suche
Session mit Lars Gregori

Wollen wir spielen? IoT-Schach mit dem BeagleBone

Redaktion JAXenter

Im IoT-Zeitalter ist es normal, dass ein Temperaturmesser die Heizung steuert und der Kühlschrank mit dem Internet redet. Aber wie wäre es mit einer Partie IoT-Schach, mit oder gegen einen BeagleBone? Diese verspielte IoT-Lösung hat Lars Gregori (hybris GmbH) auf der IoT-Konferenz vorgestellt. Im Video erklärt er, wie das funktioniert. Also: Wollen wir spielen?

Das Schachbrett erkennt die Spielfiguren anhand von NFC-Tags. Es kann entweder lokal gespielt werden oder über das Internet. Zusätzlich kann das IoT-Schach auch beim Lernen unterstützen. Das Ganze wäre nicht IoT, wenn sich das Schachspiel nicht von außen steuern lassen könnte oder den Status mitteilen würde. In einer Demo zeigt Lars Gregori, wie es geht.

 

 

Lars Gregori arbeitet als Technology-Strategist bei hybris in München und ist Mitglied im hybris-labs-Team. Er interessiert sich für neue Technologien rund um das Thema Internet of Things (IoT). Vor seinem Studium als Diplom-Informatiker (FH) hat er eine Lehre als Kommunikationselektroniker absolviert.

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: