Suche
Aktuelles

Quasar 0.7.2 mit Reactive-Streams-Implementierung

Bei Quasar handelt es sich um eine Open-Source-Bibliothek, mit der leichtgewichtige Threads bzw. Fiber ohne Overhead für Memory oder Task-Switching in großer Anzahl und nebenläufig in die JVM implementiert werden können. Nun steht mit Quasar 0.7.2 ein weiteres Release auf GitHub zur Verfügung. Aufhorchen lässt vor allem die Implementierung des neuen JVM-Standards Reactive Streams.

entwickler.kiosk – nur noch heute 10% Rabatt sichern!

Als Abonnenent von Java Magazin, PHP Magazin, Entwickler Magazin, Windows Developer, Eclipse Magazin, Mobile Technology, Business Technology oder SharePoint Kompendium erhalten Sie mit dem entwickler.kiosk kostenlosen Zugriff auf das digitale Ausgabenarchiv Ihrer abonnierten Fachzeitschriften. Egal ob am Desktop oder mobil per Tablet und Smartphone – der entwickler.kiosk macht fundiertes Expertenwissen überall verfügbar.

Couchbase Mobile 1.1 verfügbar

Die auf die Mobile-Entwicklung abzielende NoSQL-Datenbanklösung Couchbase Mobile liegt in einer neuen Version vor. Die Highlights von Version 1.1 finden sich den Entwicklern zufolge vor allem in den Komponenten Couchbase Lite for iOS, Couchbase Lite for .NET und Couchbase Sync Gateway.

DevOps-Kultur für ein Programmieren ohne angezogene Handbremse

Auf der DevOpsCon 2015 berichtete Bethany Macri, Core Platform Engineer beim E-Commerce-Anbieter Etsy, in ihrer Keynote davon, wie im Unternehmen Devops-Methoden und DevOps-Tools mit einer entsprechenden DevOps-Philosophie kombiniert eingesetzt wurden, um ein Großprojekt in der Datenmigration umzusetzen. Im Interview mit Coman Hamilton spricht sie darüber, wie man mit DevOps die Scheren in den Köpfen der Software Engineers verschwinden lässt , warum PostgreSQL für Etsy ein Single Point of Failure wurde und wie das Unternehmen in den vergangenen Jahren mit MySQL arbeitet.

Algorithmus oder Mensch? Das Problemfeld Mitarbeitersuche in der IT

Die Frage, ob und in welchen gesellschaftlichen Bereichen die Technik den Menschen überflüssig machen könnte, ist so alt wie die technische Entwicklung selbst. Manchmal aber taucht sie auch dort auf, wo man sie am wenigsten vermuten würde. Dort, wo es nach gängiger Ansicht um soziale Interaktion, um Zwischenmenschlichkeit und Intuition gehen soll. Nicht nur in Dating-Portalen und auf Seiten zur Partnersuche bestimmen Algorithmen über das Allzumenschliche. Auch bei der Suche nach Mitarbeitern scheint die kühle Logik der maschinellen Berechnung der menschlichen Psyche einen Schritt voraus zu sein. Doch geht diese Rechnung wirklich auf?

Atom 1.0: Githubs Open-Source-Text-Editor mit erster stabiler Version

Der webbasierte Text-Editor Atom ist auf die Arbeit in verschiedenen Plattformen ausgelegt und bietet neben einer Completion-Funktion auch einen Built-In-Manager für Open-Source-Pakete sowie die Möglichkeit, eigene Themes zu bauen. Nun wurde die erste stabile Version des in und von GitHub entwickelten Projekts veröffentlicht. Aus diesem Anlass gab es nicht nur ein schickes Video, sondern auch jede Menge Dank an die Community.

Spring Integration Kafka 1.2 jetzt mit Support für Kafka 0.8.2

Spring Integration Kafka ist ein Integrationsframework, das leichtgewichtiges Messaging innerhalb Spring-basierter Anwendungen ermöglicht und Client-Komponenten für Apache Kafka anbietet. Bei Apache Kafka handelt es sich um einen verteilten, partitionierenden und replizierenden Service für Datenströme mit einer hohen Durchsatzrate und einer geringen Latenz. Die kürzlich erschienene Version 1.2 von Spring Integration Kafka hält einige Neuerungen und eine verbesserte Performance bereit.

MobileTech Conference & Internet of Things Conference 2015: Bis 2. Juli anmelden und sparen!

Die MobileTech Conference und Internet of Things Conference präsentieren vom 31. August bis 3. September in Berlin parallel zueinander eine viertägige Konferenz-Woche, die ein breitgefächertes Spektrum mobiler Technologien sowie die vielfältigen Aspekte des Internet of Things behandeln. Entscheiden Sie sich bis Donnerstag, den 2. Juli, für eine Teilnahme an der MobileTech Conference oder Internet of Things Conference und profitieren Sie von attraktiven Frühbucherpreisen.

Smart Home live: Intelligente Feuer- und Einbruchserkennung mit MQTT und openHAB

Im Bereich des Internets der Dinge ist Smart Home eine Anwendungsdomäne, die unsere alltägliche Lebensweise sehr stark verändern wird. Von der Vision des adaptiven Smart Home im “Connected Live” der Zukunft sind wir sicherlich noch einige Jahre entfernt, aber schon heute gibt es beispielsweise Lösungen, die die Sicherheit der Hausbewohner erhöhen und im Notfall für schnelle Hilfe sorgen können. So zeigen Christian Goetz (dcSquare) und Markus Mann (iic solutions GmbH) anhand eines konkreten Beispiels, wie ein intelligenter Brandmelder aussehen könnte, und dass die Umsetzung mit aktuellen Technologien bereits jetzt möglich ist.

Was lange währt: Das neue MVC Framework in Java EE

Mit Java EE 8 erhält die Plattform ein neues Webframework. Im Unterschied zu den JavaServer Faces (JSF) wird dieses nicht komponenten-, sondern actionbasiert sein. Eine Entscheidung, die durchaus kontrovers diskutiert wird. Während manche Entwickler eine jahrelange Hoffnung endlich erfüllt sehen, halten andere diesen Schritt für unnötig. Dieser Artikel bietet einen Einstieg in die Thematik, skizziert Gründe für die Entscheidung und wirft einen ersten Blick auf die neue Spezifikation, die stark an JAX-RS angelehnt ist.

IT Pros in der DevOps-Welt: “Wohl niemand würde drei Hotelzimmer buchen und nur eines nutzen”

Auf der DevOpsCon in Berlin, die 2015 zum ersten Mal stattfand, hat sich Rainer Stropek (software architects) mit “IT Pros in der Saas- und Paas-Welt” beschäftigt. Admins sind heute nicht mehr nur mit unternehmenseigenen Datenbanken, dem Patchen von Kabeln und dem Verschalten von Netzwerken beschäftigt, sondern müssen laufend die Preis- und Angebotsdynamiken der Cloud mit im Blick haben, um je nach Business-Modell passende Architekturen zu bauen. Im Interview mit Sebastian Meyen, klärt Rainer Stropek auf über die neue Rolle des IT-Pro.

Erlang/OTP 18.0 mit erweiterter Zeit-Funktionalität

Die Programmiersprache Erlang sowie die mitgelieferte Bibliothekensammlung OTP (Open Telecom Platform) sind ab sofort in der Hauptversion 18.0 verfügbar. Wie sich bereits im ersten Release Candidate zeigte, betreffen ein Großteil der Neuerungen Erlangs Run-Time System Application (ERTS). Eine weitere bedeutsame – jedoch nicht die Funktionalität betreffende – Änderung stellt die Umstellung des Projekts von der eigenen Erlang Public License auf die Apache Public License 2.0 dar.

GitHub-Konkurrenz: Google launcht mit Cloud Source Repositories eigenen Hosting-Dienst

Die Google Cloud Platform bekommt Zuwachs: Wie Google ankündigt, kommt mit Cloud Source Repositories ein neues Git Repository zur Google Cloud Platform hinzu. Das Beta-Release von Cloud Source Repositories ist kostenfrei zu nutzen und kann bis zu 500 MB Speicherplatz für Source Files bieten. Das Cloud Source Repository steht automatisch jedem Projekt auf der Google Cloud Plattform zur Verfügung. Ist es eine Alternative zu GitHub und Co?

Scala 2.11.7 mit verbesserter REPL

Während die Fertigstellung von Version 2.12 der JVM-Sprache Scala langsam aber sicher voranschreitet, ist für dessen Vorgänger Scala 2.11 das mittlerweile siebte Pachtrelease verfügbar.