Weblayout stylen mit Thymeleaf Layout Dialect

Claudia Fröhling

Wer sich mit dem Styling von Webanwendungen beschäftigt, ist eventuell schon einmal über die Java-Bibliothek Thymeleaf gestolpert. Sie bietet eine Template Engine für XML-, XHTML- und HTML5-Formate und ein Zusatzmodul für die Integration in Spring MVC.

Passend dazu gibt es einen Layout-Dialekt für Thymeleaf, der auf GitHub gehostet wird und aktuell in Version 1.2.2 verfügbar ist. Das Projekt ermöglicht die Nutzung von Layout- und Decorator-Templates. Wer schon einmal SiteMesh oder JSF mit Facelets genutzt hat, fände sich rasch in das Konzept von Thymeleaf Layout Dialect ein, heißt es auf der Seite. Version 1.2.2, die seit 26. Januar verfügbar ist, unterstützt Thymeleaf 2.1 und benötigt mindestens Java 6. Mehr Informationen gibt es auf GitHub.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: