Sneak Peak

W-JAX 2018: Programmvorschau

Redaktion JAXenter

Die W-JAX 2018 findet in diesem Jahr vom 5. bis 9. November 2018 in München statt. Frühbucher profitieren noch bis zum 16. August von günstigen Tickets und können den Agile Day gratis besuchen.

Die W-JAX ist die Konferenz für moderne Java- und Web-Entwicklung, für Software-Architektur und innovative Infrastruktur. Bekannte Experten vermitteln hier ihr Erfahrungswissen – ein besonderer Fokus liegt auf Java Core- und Enterprise-Technologien, Microservices, dem Spring-Ökosystem, JavaScript, Continuous Delivery und DevOps.

TIPP: Wer sich bis zum 16. August für die Hauptkonferenz anmeldet, profitiert von günstigen Tickets und kann den Agile Day gratis mitbesuchen.
Alle Infos unter www.jax.de.

W-JAX 2018: Das Programm

Das Programm der Konferenz nimmt bereits deutliche Konturen an. Eine erste Gliederung gibt es durch die Themen-Tracks. In diesem Jahr stellt sich folgende Struktur heraus:

  • Agile & Culture
  • Big Data & Machine Learning
  • Clouds, Container & Serverless
  • Core Java & JVM Languages
  • DevOps & Continuous Delivery
  • Digital Transformation & Innovation
  • Microservices
  • Performance & Security
  • Serverside & Enterprise Java
  • Software Architecture
  • Web Development & JavaScript

Wie immer startet und endet die Konferenz mit den ganztägigen Workshops. Die folgenden Workshops haben es ins Programm geschafft:

Workshop-Montag

Workshop-Freitag

Agile Day for free

Günstige Tickets und den Agile Day gratis gibt es wie erwähnt bis zum 16. August 2018 bei einer Anmeldung für die Hauptkonferenz. Die folgenden Sessions erwarten Sie auf dem Agile Day:

Das Programm wird ständig erweitert! Aktuelle Infos zu den Workshops und Sessions der W-JAX 2018 finden Sie unter www.jax.de/programm.

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: