W-JAX 2014 & Business Technology Days: Programmvorschau

Hartmut Schlosser

Nach der JAX ist vor der JAX – oder besser gesagt: vor der W-JAX! Denn haben sich die Konferenz-Tore in Mainz geschlossen, läuft die konzeptuelle Arbeit an der W-JAX in München bereits auf Hochtouren! Die heutige Wasserstandsmeldung lautet: Die ersten Sessions und Workshops sind bereits freigeschaltet und können unter www.jax.de eingesehen werden.

Die W-JAX findet in diesem Jahr vom 3. bis 7. November im altbewährten Wohlfühlambiente des Westin Grand Hotels am Arabellapark statt (hartnäckigen Gerüchten zufolge steht das „W“ in W-JAX ja für „Wellness“). Unser Marketing Countdown läuft ebenfalls schon: Bis zum Donnerstag (19. Juni) gibt es die vergünstigten Frühbuchertickets – und als besonderes Dankeschön ein Gratis-Android-Tablet dazu. Infos hierüber unter http://jax.de/wjax2014/tickets.

Das Programm der W-JAX 2014

Das Programm der W-JAX ist wie gewohnt in den Hauptteil von Dienstag bis Donnerstag gegliedert, der von montäglichen und freitäglichen Ganztages-Workshops umrahmt ist. Als Workshops können wir bereits bestätigen:

Das Hauptprogramm selbst bildet sich auf verschiedene Special Days ab, die die wichtigen Konferenz-Themen bündeln und Konferenz-Besuchern Orientierung geben. Bei den bis zu 7 parallel laufenden Talks ist das durchaus hilfreich. Dieses Mal dabei:

  • Agile Day
  • Java 8 Day
  • Spring Day
  • Agile Testing Day
  • Reactive Day
  • 2 Big Data Days
  • BPM Day
  • Java EE Day
  • Web UI Day
  • Continuous Delivery Day
  • Microservices Day
  • Internet of Things Days
  • ACM Day
  • Web Technologies Day
  • DevOps Day
  • Architecture Day
  • Performance Day
  • Android Day
  • JavaScript Day
  • Security Day

Dazu laufen parallel zur W-JAX die Business Technology Days, deren Sessions auch allen W-JAX-Besuchern offen stehen. Die BT Days richten sich vornehmlich an Business- und IT-Entscheider, die sich über digitale Tranformationsprozesse, Lean Innovation und die kontinuierliche Optimierung von IT-Strukturen auf den neuesten Stand bringen möchten (P.S. auch hier gilt noch bis Donnerstag das Frühbucher-Special).

Die Themen:

  • Best Practices erfolgreicher digitaler Unternehmen
  • Lean Startup & Innovation Management
  • Digital Transformation Management
  • Kontinuierliche Optimierung von IT-Strukturen
  • Innovationen: Cloud, Mobile, Big Data und vieles mehr.

In der Übersichtsgrafik bildet sich damit das folgende Schema der Konferenz heraus:

W-JAX 2014

Und jetzt endlich zum Wichtigsten: den Sessions. Über 180, gehalten von über 160 Experten, werden es wieder sein – und die Bandbreite ist groß. Das Advisory Board hat sich bereits für die Aufnahme der folgenden Talks entschieden:

Was dabei für Sie? Dann klicken Sie sich doch weiter zu den Session Abstracts und verschaffen sich einen Überblick. Und nicht vergessen: Es kommen noch viele weitere Talks, Workshops und Keynotes hinzu! Wir halten Sie auf dem Laufenden!

 

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser
Content-Stratege, IT-Redakteur, Storyteller – als Online-Teamlead bei S&S Media ist Hartmut Schlosser immer auf der Suche nach der Geschichte hinter der News. SEO und KPIs isst er zum Frühstück. Satt machen ihn kreative Aktionen, die den Leser bewegen. @hschlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: