Videos

Art Direction für das Web

Die Rolle des Art Directors kann laut Andy Clarke (Designer, Speaker and Writer) von Jedermann eingenommen werden. Jedoch haben diese Position meist besonders erfahrene Designer inne. Denn sie entscheiden wie beispielsweise eine Heftseite in einem Magazin gestaltet werden soll. Dies ist keine leichte Entscheidung, da Art Direction dafür sorgen soll, dass das Design nicht vergessen geht. Andy Clarke zeigt in seiner Session auf der webinale 2019, wie Art Direction Kunden mit Produkt- und Website-Designs verbinden kann.

Dark Patterns: Mit Psychotricks Entscheidungen manipulieren

Dieses Angebot ist nur noch einmal verfügbar! Greifen Sie jetzt zu – 12 User sehen sich das gerade an! Kai Radanitsch geht in seiner Session auf der webinale 2019 der Frage nach, wo Neuromarketing endet und die graue Zone beginnt. Was ist legitim und notwendig, was fraglich und Betrug? Der Veranschaulichung dienen Dark-UX-Patterns.

Mehr als nur Buzzwords: So fühlt sich UX auch wirklich gut an

Begriffe wie User Experience, Usability, Customer Experience und Brand Experience sind heute aus dem Bereich Webdesign nicht mehr wegzudenken. Doch wie lassen sich die Bedürfnisse von Benutzern während der Interaktion mit einem digitalen Produkt analysieren? Felix van der Sand geht dieser Frage in seiner Session auf der webinale 2019 auf den Grund.

SEO-Strategie: Wie man in einem kompetitiven Markt wächst

Die Suche ist nach wie vor einer der wichtigsten und günstigsten Kanäle in einer digitalen Marketingstrategie und wir sehen immer noch, dass Unternehmen ihre Suchpotenziale nicht voll ausschöpfen. Die Webinale-Session von Matthäus Michalik bietet einen guten Überblick wie man in einem dynamischen Markt dank SEO wächst.