Suche
Videos

Zero Downtime Deployment mit Ansible

Ansible ist ein sehr simples und leichtgewichtiges Provisionierungsframework, mit dem man Server und Anwendungen einfacher provisionieren und deployen kann. In seiner Session von der DevOpsCon in Berlin gibt Speaker Stein Inge Morisbak eine Einführung in das Framework und zeigt, wie man Linux-Server mit einem Web-Proxy, Datenbanken und einigen anderen Packages provisioniert.

Der DevOps-Test für Unternehmen – eine gute Idee?

DevOps ist ein unvermeidlicher Faktor in der Unternehmenskultur geworden und die Vorteile wurden in der Community hinlänglich diskutiert. Dennoch sind auch die Herausforderungen nicht unbekannt und viele Unternehmen haben Probleme damit, DevOps-Techniken umzusetzen. In ihrer Session von der DevOpsCon in Berlin stellen Anna Löw und Matthias Lübken ihren Ansatz für einen DevOps-Test vor, der Unternehmen bei der Umsetzung von DevOps-Techniken helfen soll.

Frege – echt funktionale Programmierung auf der JVM [W-JAX-Interview]

Die Programmiersprache Frege ist ein Exot auf der JVM. Wir haben Dierk König, Speaker auf der W-JAX 2016, zum Interview getroffen und gefragt, was für ihn den Reiz an Frege ausmacht. Außerdem verrät er uns, wie sich die Features von Groovy und Java 8 gegenseitig ergänzen und wie Groovy weiterhin seine Aufgabe erfüllt, die Power von Java noch vielseitiger nutzbar zu machen.

Leben und sterben lassen – Cloudsanierung bestehender Anwendungen

Kosteneinsparungen bei Migration in die Cloud gerade beim Management sehr beliebt. Diese Chance kann man nutzen, um durch richtige Architekturentscheidungen zur richtigen Zeit weitere moderne Lösungsmuster aus dem Umfeld Cloud und Continuous Delivery einzuführen. In seiner Session von der JAX 2016 zeigt Bernd Rederlechner die möglichen Schritte und Widerstände bei einem solchen Vorgehen in einem Unternehmen.

Wie wir über Software denken: Technologie-Trends und Ausblicke

Uns alle interessiert, wie die Zukunft von Software aussehen wird. Was prognostiziert ein Security-Experte? Welche Rolle werden die Cloud und Container-Technologien in Zukunft spielen? In dieser Panel-Diskussion von der JAX 2016 wagen Peter Roßbach, Markus Völter und Christian Schneider gemeinsam mit Java-Magazin-Chefredakteur Sebastian Meyen einen Blick in die Glaskugel und diskutieren die Trends von morgen.

Self-Healing Systems: Wie man Microservices-basierten Systemen die Selbstheilung beibringt

Computersysteme ähneln in gewisser Weise dem menschlichen Körper: Sie bestehen aus verschiedenen Zellen unterschiedlichen Typs. Diese Zellen können entweder Hard- oder Software sein und je kleiner sie sind, desto leichter können sie sich selbst heilen, sich von Fehlern erholen oder bei Bedarf vernichtet werden. Diese kleinen Einheiten nennen wir Microservices. In seiner Session auf der DevOpsCon in Berlin zeigt Viktor Farcic, wie man selbstheilende Microservices-basierte Systeme entwickelt.

Nexus – das Scrum-Framework für skalierte Projekte

Viele IT-Abteilungen und -Organisationen haben in den letzten Jahren erfolgreich Projekte mit Scrum organisiert; dabei waren in der Regel ein oder zwei Teams beteiligt. Der Erfolg und die positiven Erfahrungen führen scheinbar automatisch zum nächsten Schritt – zu großen Projekten mit mehreren Scrum-Teams. Für die besonderen Anforderungen skalierter Projekte gibt es das Scrum-Framework Nexus. In seinem Vortrag auf der JAX 2016 diskutierte Fahd Al-Fatish das Framework, die Ideen dahinter und deren Praxistauglichkeit.