Sprache des Jahres?

Top 10 der Programmiersprachen 2015: Java hängt alle ab

Dominik Mohilo

© Shutterstock.com/ frank_peters

Java kann seine Führung im Tiobe-Index abermals behaupten. Die objektorientierte Sprache wird damit aller Voraussicht nach in diesem Jahr Tiobes „Sprache des Jahres“. Womit hat sie das verdient?

Auch in diesem Jahr kürt der Tiobe-Index wieder seine Sprache des Jahres. Und diesmal lautet der klare Favorit – wie könnte es anders sein – Java.

Tiobe im Dezember

Java hat laut Tiobe im vergangenen Jahr über sechs Prozent zugelegt und liegt damit beim Rating auf knapp 21 Prozent. Tiobe kommentiert:

There is hardly any doubt about it, Java will become TIOBE’s programming language of the year 2015.

Auch die dynamische Sprache Python hat seine Wertung um über zwei Prozentpunkte verbessert und liegt nun auf Platz 4 der Rangliste – eine bessere Position hatte Python noch nie. Nimmt man diese Werte zusammen, erhält man etwas mehr Zuwachs, als die Sprache Objective-C 2015 verloren hat: Ganze 7,77 Prozent. Damit ist Objective-C von Rang 3 auf Rang 15 gefallen und liegt damit zum ersten Mal niedriger als Swift, die designierte Nachfolgesprache.

 

Java hatte bei Tiobe bereits einmal im Jahr 2005 den Titel der Programmiersprache des Jahres inne. Schaut man indes kurz über die Liste der Gewinner der letzten Jahre, kann man sich durchaus fragen, wie viel (bzw. wenig) Aussagekraft hinter dem Titel steckt. So wurde der Gewinner Transact-SQL im Jahr 2013 doch von allen Seiten belächelt.

tiobe soty

TIOBE Programming Languages of the Year, Quelle: http://www.tiobe.com/index.php/content/paperinfo/tpci/index.html

 

Grund für die angebrachte Skepsis ist wie immer der Ansatz von Tiobe, die Popularität einer Programmiersprache anhand von Suchanfragen in 25 internationalen Suchmaschinen wie Google, YouTube, Ebay und Amazon zu berechnen. Für eine Trendaussage empfiehlt es sich deshalb, Tiobe mit anderen Programmiersprachen Rankings zu vergleichen.

PYPL

Beim PopularitY of Programming Language (PYPL) wird verglichen, wie oft Programmier-Tutorials zu den einzelnen Sprachen gesucht werden. Auch dort liegt Java mit 24.4 Prozentpunkten auf Platz 1 des Ratings, gefolgt von Python und PHP, die allerdings über 12 Prozentpunkte Abstand zum Spitzenreiter haben. Hier sind die Zuwächse für Java und Python weniger drastisch, ebenso wie der Verlust von Objective-C.

© Pierre Carbonnelle, 2015

© Pierre Carbonnelle, 2015

RedMonk

Bei den RedMonk Programming Language Rankings im Juni 2015 musste sich Java lediglich JavaScript geschlagen geben. RedMonk bewertet bei seinem Ranking die Diskussionsrelevanz und die Verbreitung, basierend auf den Diensten Stack Overflow und GitHub.

lang-rank-615-wm

Copyright © 2005-2015 RedMonk.

 

Das Jahr 2015 war, wie es den Anschein hat, ein sehr von Java geprägtes. In allen Rankings befindet sich Java auf den vordersten Plätzen. Ob Progrtammiersprache des Jahres oder nicht – sicher wird uns Java auch im Jahr 2016 erhalten bleiben.

Aufmacherbild: compass with a trend icon von shutterstock.com / Urheberrecht: frank_peters

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Dominik Mohilo
Dominik Mohilo
Dominik Mohilo studierte Germanistik und Soziologie an der Goethe-Universität in Frankfurt. Seit 2015 ist er Redakteur bei S&S-Media.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: