TextUML Toolkit 1.6 steht vor der Tür

Claudia Fröhling

Das TextUML Toolkit ist in Version 1.6 RC 1 erschienen und verfügt damit über Features wie Closures und Constraints. Der Fokus dieser Version soll auf der Überarbeitung der Model-Building-Infrastruktur gelegen haben, heisst es im Blog. Hier findet sich auch eine Liste aller Änderungen.

Das TextUML Toolkit ist eine Open Source IDE für UML, mit der sich mittels einer textuellen Notation Modelle erzeugen lassen. Das Toolkit bietet dabei IDE-Funktionen wie Syntax-Validierung, Syntax-Highlighting, Outline View, textuelle Vergleiche und grafische Visualisierungen der Modelle als Klassen-Diagramnme.

Aus dem gleichen Hause stammt auch AlphaSimple, ein Online-Tool für domain-getriebenes Prototyping, das TextUML als Modeling Notation nutzt. Das Projekt befindet sich derzeit im Beta-Stadium.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.