Testing-Tool SWTBot 2.2: Neue Version, neues Logo

Claudia Fröhling

Das Open-Source-Testing-Tool SWTBot ist in Version 2.2 erschienen. Das Release markiert den Umstieg zum neuen Logo, das man letzten Herbst über einen Logo-Wettbewerb gesucht hatte. Neben Bugfixes bringt die neue Version außerdem API-Methoden für Drag&Drop, Änderungen an der Generator-Integration in der IDE und Fixes am Dependency Management. Alle Infos sowie ein Development Snapshot für SWTBot 2.2.1 sind im Wiki verfügbar.

SWTBot ist Java-basiert und dient dem UI- und funktionalen Testen von SWT und Eclipse-basierten Anwendungen. Das Tool kann entweder direkt aus der Eclipse Workbench oder über Ant und Maven Tycho verwendet werden. Wer mehr über SWTBot lernen möchte, sollte einen Blick auf das Eclipse Magazin 1.2014 werfen, in dem sich Jan-Paul Buchwald dem Thema der automatisierten UI-Tests widmet.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: