Spring

Java Magazin 9.20 erschienen: Spring – Frühlingsgefühle in der Java-Welt

Schon Rilke sagte, dass der Frühling hundert Wunder hat. Ganz so viele Projekte gibt es im Spring-Universum freilich nicht – die offizielle Webseite listet derer lediglich 24 auf. Vom Spring Framework selbst über Spring Boot bis hin zu Spring for Android und den Spring Web Services ist über die letzten knapp achtzehn Jahre ein beeindruckendes Sammelsurium an Tools für das Java-Ökosystem und das Schreiben entsprechender Enterprise-Anwendungen gewachsen.

Spring Cloud Pipelines — Microservices wollen auch deployt werden!

Jedes Scrum-Team hat die Aufgabe, seine Microservices zu deployen. Dazu muss es z. B. für Jenkins eine Pipeline, eine ‚Build-Chain‘, erstellen. Diese Aufgabe lenkt zum einen vom Erstellen der Businesslogik ab, zum anderen ist das Wissen für diese Tätigkeit nicht weit verbreitet. Hier kommen Spring Cloud Pipelines ins Spiel. Wie diese richtig eingesetzt werden können und welche Vorteile sie haben, zeigt Hermann Woock in seiner Session auf der JAX 2019.

Keycloak für sichere Spring-Anwendungen

Keycloak ist eine Java-basierte Open-Source Identitäts- und Zugangs-Management-Lösung (IAM) aus dem Hause RedHat. Thomas Darimont (eurodata AG) stellt in seiner Session von der W-JAX 2018 vor, was Keycloak ist und gezeigt, wie man in Spring-Anwendungen von zentralen Authentifizierungs- und Autorisierungsmechanismen profitieren kann.

Consumer-driven Contracts mit Spring

In verteilten Systemen müssen Komponenten über externe Schnittstellen kommunizieren. Consumer-driven Contracts stellen einen speziellen Fall von Integrationstests dar. Sie ermöglichen es, bereits in der Entwicklung Schnittstellenverträge abzusichern, ohne dabei die beteiligten Services starten und End-to-end-Tests durchführen zu müssen. Für Spring-Entwickler stehen mit Pact JVM und Spring Cloud Contract gleich zwei Frameworks zur Verfügung, um solche Tests umzusetzen. Dieser Artikel soll bei der Entscheidung helfen, welches Framework man einsetzen möchte.

Spring Boot vs. Eclipse MicroProfile: Microservices-Frameworks im Vergleich

Microservices werden im Java-Umfeld immer öfter mit Spring Boot gebaut. Wer aus dem Java-EE- bzw. Jakarta-EE-Lager kommt, hat mit dem Eclipse MicroProfile eine Alternative zur Hand. Wo liegen die Gemeinsamkeiten, wo die Unterschiede? Wir haben mit Tim Zöller, Entwickler bei der ilum:e informatik ag und Sprecher auf der JAX 2019, über den alten Gegensatz „Spring versus Java EE“ gesprochen. Kommt es im Zeichen der Microservices zu einer Neuauflage unter dem Banner „MicroProfile versus Spring Boot“?

Spring Framework 5: Feature Highlights und versteckte Perlen

Seit dem Release von Spring 4.0 gingen fast dreieinhalb Jahre ins Land, bis das Team von Pivotal ein neues Major Release, nämlich Spring 5.0, veröffentlichte. Grund genug, einen genaueren Blick auf die enthaltenen Neuerungen zu werfen. In seiner Session auf der JAX 2018 fasst Jürgen Höller die wichtigsten Feature-Highlights für uns zusammen.