Serverless Architecture Conference 2019

Serverless: Das Salz in jeder Anwendungs-Suppe!

Geht es heutzutage um die Cloud, wird sie oft mit DevOps und Microservices-Technologien in Verbindung gebracht. Serverless ist zwar schon seit ein paar Jahren im Einsatz, aber erst vor kurzem konnte es das Interesse der Menschen auf sich ziehen. Die Vor- und Nachteile von Serverless, wie man mit einer nicht Cloud-nativen Lösung Serverless nutzen kann und wie Serverless den Übergang zur Cloud-Architektur erleichtern kann, zeigt Pablo Alonso de Linaje in seiner Session von der Serverless Architecture Conference 2019.

Multi-Cloud-Computing: Einmal schreiben, überall laufen lassen!

Klassische Serverless-Technologien sind Cloud-anbieterbezogen und haben eine begrenzte Portabilität. In seiner Session auf der Serverless Architecture Conference 2019 stellt William Chia (GitLab) neue Open-Source-Technologien wie Kubernetes, Knative und GitLab Serverless vor und zeigt, wie sie es ermöglichen, Funktionen nur einmal zu schreiben und sie unter Verwendung des Computings von einem Cloud-Anbieter Ihrer Wahl auszuführen.

Serverless vs. Unternehmen: Wie Serverless uns zum *Ver*Lernen zwingt

Serverless verändert die Art und Weise, wie Software entwickelt, ausgeliefert und betrieben wird, grundlegend. Für viele Unternehmen wird dieser Wandel zu einer großen Herausforderung werden. Wie sich Serverless am besten mit bestehenden Unternehmenstrukturen vereinbaren und umsetzen lässt, zeigt Soenke Ruemplers in seiner Session auf der Serverless Architecture Conference 2019.

Going FaaSter: Kosten-Nutzen-Optimierung von Serverless auf Kubernetes

Serverless verspricht On-Demand, optimale Leistung zu festen Kosten. Wir sehen jedoch, dass die aktuellen Serverless-Plattformen diesem Versprechen in der Praxis nicht immer gerecht werden; Serverless-Anwendungen können unter Plattform-Overhead, mangelnder Leistung, „Kaltstarts“ usw. leiden. Tipps zur Optimierung von Serverless-Plattformen gibt Erwin van Eyk in seiner Session auf der Serverless Architecture Conference 2019.

Serverless: Dem Mythos der Skalierbarkeit auf der Spur!

Eines der wichtigsten Features von Serverless-Architekturen sei die einfache Skalierbarkeit. Dieses Versprechen geistert im Serverless-Universum ständig umher. Doch wie steht es wirklich um die Skalierbarkeit hinsichtlich Serverless – Realität oder Mythos? Dieser Frage geht Mikhail Shilkov in seiner Session auf der Serverless Architecture Conference 2019 auf den Grund und zeigt, was es damit auf sich hat und was es dabei zu beachten gilt.