Java

„Gestatten, Javvy“ – Neue App für den leichten Java-Einstieg

Java Lernen leicht gemacht. Erst vor wenigen Monaten hat das Code-Teaching-Projekt Hello Code eine App für das Erlernen von Apples Programmiersprache Swift herausgebracht. Auf vielfach geäußerten Wunsch hin hat sich das Hello-Code-Team nun auch Java angenommen und kürzlich die App Javvy in Version 1.0 freigegeben. Die Entwickler versprechen mit Javvy nicht nur einen leichten Einstieg, sondern auch jede Menge Spaß mit Java…

„Oder bist du überhaupt nur eine Programmiersprache?“

Sie haben es sicherlich schon mitbekommen: Java feiert dieses Jahr seinen 20sten Geburtstag! Und so ein Jubiläum ist immer auch ein guter Grund, zurückzublicken. Daher haben wir Autoren und Leser gefragt, was sie mit der Programmiersprache verbindet. Warum Eberhard Wolff es nur vorteilhaft findet, dass ein Compiler die Werke des Entwicklers stumm erträgt, lesen Sie in der ersten Folge unserer Geburtstags-Interview-Serie.

Java 8 verstehen – Funktionale Interfaces und Mixins in Java

In seiner JAX-Session führt Heinz Kabutz (JavaSpecialists.eu) Interfaces vor und lässt das Publikum entscheiden, ob diese als funktionale Interfaces taugen oder nicht. Damit möchte er über die Verwirrung aufklären, die trotz aller Vorzüge der neuen Lambda-Syntax mit der Freigabe von Java 8 entstanden ist. In einer Live-Demo zeigt er anschließend, wie man mit funktionalen Interfaces und Default Methods Mixins in Java schreibt.

JUnit Lambda – Mehr als nur Zucker

Vermutlich gibt es sie, die Software, die einfach mal fertig ist. Fertige Software zeichnet sich dadurch aus, dass sie allenfalls noch gewartet wird, es aber keine nennenswerten Erweiterungen mehr gibt. In den Wartungsmodus übergegangen, sinkt dann auch das Interesse an den entsprechenden Projekten. Hinsichtlich funktionaler Erweiterungen hat man von ihnen nicht mehr viel zu erwarten… Hier setzt das Projekt JUnit Lambda an.

Aus der Java-Trickkiste: Code ohne Seiteneffekte

Funktionale Programmierung im üblichen Sinne hat zwei zentrale Merkmale: Funktionen und Seiteneffektfreiheit. Funktionen unterstützt Java seit der Einführung von Lambdas, aber das Programmieren ohne Seiteneffekte hat irgendwie den Sprung in die Java-Kultur noch nicht so recht geschafft. Der Artikel stellt dieses Paradigma vor und macht – hoffentlich – Lust darauf.

Java Update 8u60 verfügbar

Oracle hat ein Update für Java 8 veröffentlicht. Neben zahlreichen Bugfixes sind im Release 1.8.0_60-b27 (kurz: 8u60) vor allem für Nashorn und für die Funktionalität des Deployment Rule Sets Weiterentwicklungen enthalten.

Das Schicksal von sun.misc.Unsafe: Oracle diskutiert Alternativen

Nach heftigen Diskussionen über die Zukunft von sun.misc.Unsafe stellte Oracle kürzlich klar, dass die Teile des API, für die bislang keine offizielle Alternative erhältlich ist, auch im JDK 9 verfügbar sein werden. In einem Video vom diesjähringen JVM Language Summit in Santa Clara verrät der Java-Achitekt Mark Reinhold nun, wie Oracles Pläne für sun.misc.Unsafe im Einzelnen aussehen, während Paul Sandoz mögliche Alternativen zum API vorstellt.

Finales Release von RichFaces 4.5.8 verfügbar

Die auf dem quelloffenen Framework Ajax4jsf basierende Komponentenbibliothek RichFaces ermöglicht das Erstellen von Rich-Client-basierten Java-EE-Anwendungen. Neben zahlreichen Bugfixes enthält die finale Version 4.5.8 des JBoss-Projekts auch einige neue Features.

Die Hitliste der Legacy-Sünden

Jeder kennt Systeme mit schlechter Codequalität und Architektur – und die sind schwer änderbar. Aber andere Faktoren sind oft noch viel wichtiger. Was ist mit Tests? Oder dem Releaseprozess?

Erste Referenzimplementierung für CDI 2.0: Weld 3.0.0 Alpha 12

Weld ist eine Implementierung der erstmals im Dezember 2009 vorgelegten Spezifikation für Contexts and Dependency Injection (CDI). Die mittlerweile 12. Alpha-Version von Weld 3.0.0 ist den Entwicklern zufolge der bislang wichtigste Meilenstein auf dem Weg zum finalen Release: Sie stellt eine Referenzimplementierung des Spezifikationsentwurfs Contexts and Dependency Injection for Java 2.0 (EDR1) dar.