#Docker

Kubernetes & Docker: Das bringt die Container-Technologie für Java-Entwickler

Docker, Kubernetes & OpenShift.io – die Container-Technologie ist in der Entwicklerwelt mittlerweile nachhaltig angekommen. Doch warum sollten Java-Entwickler die diesen neuen Trend umsteigen? Wir haben uns auf der JAX 2017 mit Dr. Roland Huß genau darüber unterhalten. Im Interview erklärt der Softwareentwickler von Red Hat, was Kubernetes und OpenShift.io sind und welche Vorteile man als Java-Entwickler aus diesen Plattformen ziehen kann.

„Ohne Kultur funktioniert in Sachen DevOps gar nichts“

Docker ist und bleibt eine feste Größe in Sachen Container-Technologie. Doch wer glaubt, dass man unbedingt Docker nutzen muss, um Docker Images zu basteln irrt. Wir haben uns mit Roland Huß, Softwareentickler bei Red Hat, über Alternativen zum klassischen System gesprochen. Im Interview beleuchtete er zudem, welche Schlüssel zum Erfolg von DevOps führen und wie es bei Red Hat um DevOps bestellt ist.

Projekt Moby: Wie Docker Container im Mainstream etablieren will

Vier Jahre ist die Container-Revolution bereits alt. Heutzutage hat beim Begriff „Container“ jeder Entwickler sofort das Bild eines kleinen, blauen Wals im Kopf, dem Maskottchen von Docker. Nachdem die Container-Technologie mittlerweile ausreichend ausgereift ist, will Docker nun den nächsten Schritt gehen und sie im Mainstream etablieren. Mit dem Open-Source-Projekt Moby könnte das gelingen.

Kubernetes 1.6 und das Community-Portal K8sPort

Für Open-Source-Tools ist nichts wichtiger als eine aktive Community. Das hat man auch bei Kubernetes erkannt, weshalb letzte Woche das Portal K8sPort startete. Mittels „Gamification“ werden Nutzer dort motiviert, ein aktiver Teil der Community zu sein. Wenn dem so ist, erhalten sie Belohnungen. Die ersten Punkte wurden sicher bereits von fleißigen Entwicklern ergattert: Kubernetes 1.6 erschien kurz nach der Veröffentlichung des Portals.

Docker und CoreOS spenden Container-Runtimes

Etwa drei Monate ist es her, seit Docker Inc. das Kernstück von Docker als eigenständiges Projekt unter dem Namen containerd ausgelagert hat. Damals wurde zudem verkündet, das Herz von Docker einer unabhängigen Stiftung spenden zu wollen. Gemeinsam verkündeten nun Docker und CoreOS die Spende von containerd und rkt.

Isoliertes Karma: Angular Testing mit Docker

Um Angular-Anwendungen zu testen, gibt es viele Möglichkeiten. Eine davon stellt Google mit dem Karma-Projekt zur Verfügung. Karsten Sitterberg stellt den Testrunner in dieser Kolumne vor und zeigt, wie Karma im Zusammenspiel mit Docker seine volle Mächtigkeit entfaltet.

Docker EE – Die Enterprise Edition von Docker

Angular 4, Spring 5, Java 9 – das Jahr 2017 wartet mit einer beachtlichen Anzahl an neuen Major Releases auf. Und auch Docker hat sich für 2017 etwas Besonderes einfallen lassen: Die Aufteilung der Docker Plattform in die Docker Enterprise Edition (EE) und die Docker Community Edition (CE). Was das bedeutet und welche Änderungen es mit sich bringt, haben wir uns angesehen.