Spring Tool Suite und Groovy/Grails Tool Suite 3.6.1 ist da

Claudia Fröhling

Die Entwicklungswerkzeuge Spring Tool Suite (STS) und Groovy/Grails Tool Suite (GGTS) sind in Version 3.6.1 erschienen. Damit unterstützen beide jetzt die aktuelle Version des Pivotal tc Server Developer Edition (3.0.0).

Außerdem konnten dank Unterstützung des YourKit-Teams diverse Performance Issues identifiziert und gefixt werden, heißt es auf der New&Noteworthy-Seite. Die Arbeiten an der Performance sollen in den kommenden Releases noch fortgesetzt werden.

AspectJ, die Java-Variante der aspektorientierten Programmierung, unterstützt ab STS und GGTS 3.6.1 Annotation Processing, und das sowohl im Batch Mode als auch in der IDE. Schließlich beinhaltet die neue Version von GGTS auch einige Fixes für Groovy-Eclipse. Beide Suiten sind aufbauend auf dem aktuellen Eclipse Luna 4.4 Release als 64-Bit- und als 32-Bit-Variante verfügbar.

Gezieltes Entwickeln

Mit dem dritten Major Release war die Eclipse-basierte SpringSource Tool Suite 2012 in Komponenten aufgeteilt worden. Heraus kamen die beiden Distributionen Spring Tool Suite und Groovy/Grails Tool Suite. Die Restrukturierung soll Entwicklern einen gezielteren und selektiveren Einsatz der einzelnen Komponenten ermöglichen.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: