Spring Roo 1.2.1 erschienen

Hartmut Schlosser

Ein Update steht für Spring Roo zur Verfügung. Die Version 1.2.1 ist das erste Maintenance Release für SpringRoo 1.2 und behebt einige Fehler im Multi-Modul-Maven-Support und in der JSF/PrimeFaces-Komponente. Unterstützt wird nun PrimeFaces 3.1 und die Google App Engine 1.6.2.

Spring Roo ist ein Rapid Application Development Framework aus dem Hause SpringSource. Mittels eines Convention-over-Configuration Ansatzes können Java-basierte Enterprise-Anwendungen geschrieben werden, die von gängigen Technologien wie Spring, JPA, JSP, Maven und AspectJ Gebrauch machen.

Weiterführende Infos gibt es auf der Spring Roo Projektseite.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.