Spring per Drag-and-Drop: VMware übernimmt WaveMaker - JAXenter

Spring per Drag-and-Drop: VMware übernimmt WaveMaker

Hartmut Schlosser

VMware hat den Web-Tooling-Anbieter WaveMaker übernommen. WaveMaker stellt eine Plattform für die visuelle Entwicklung von Web- und Cloudanwendungen bereit, mit der Enterprise Java-Anwendungen via Drag-and-Drop erstellt werden können. Die WaveMaker-Plattform soll zu einem integralen Bestandteil der Spring-Infrastruktur werden und sich in VMwares Cloud-Strategie einfügen.

Wie SpringSource-Leiter Rod Johnson auf dem VMware-Blog ausführt, soll die Einführung eines visuellen Toolings den Nutzwert des Spring-Frameworks erweitern und in gewissen Bereichen, wie beispielsweise UI Design, aufwendige Coding-Arbeiten ersetzen können. Von derart Automatisierungsprozessen sollen sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Entwickler profitieren, insbesondere deshalb, weil das Ergebnis einer WaveMaker-Applikation eine reine Spring-Anwendung sei, die ohne zusätzlichen Lernaufwand gewartet werden könne.

Johnson kündigt an, dass auch das gesamte WaveMaker-Team von VMware übernommen wird. Gemeinsam wolle man in den nächsten Wochen an einer vertieften Integration von WaveMaker in das Spring-Framework, in Spring Social und Spring Roo arbeiten, sowie die Einbindung in VMwares Cloud-Angebote wie Code2Cloud voranbringen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.