Spring-IO-Plattform in bewegten Bildern: SpringOne-Keynotes sind online

Hartmut Schlosser

Zur SpringOne2GX-Konferenz wurde Mitte September die neue Struktur des Spring-Ökosystems enthüllt: die Spring-IO-Plattform mit ihrer neuen Projekt-Aufteilung sowie die Webseite http://spring.io/, die zahlreiche Tutorials und anderes Info-Material enthält. Wer nicht in Santa Clara dabei war, kann sich nun die beiden Keynotes als Videomittschnitte ansehen.

Keynote 1 trägt den Titel „IO, IO, it’s off to work we go“ – hier sprechen Paul Maritz, Adrian Colyer, Dave Syer, Juergen Hoeller, Chris Beams und Edward Hieatt über die neue Marschrichtung im Spring-Universum.

In Keynote 2 präsentieren Graeme Rocher, Michael Minella, Mark Fisher und Mark Pollack „The rest of the dwarves“ – sprich Grails, Spring Batch und Big Data.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser ist Redakteur und Online-Koordinator bei Software & Support Media. Seine Spezialgebiete liegen bei Java-Enterprise-Technologien, JavaFX, Eclipse und DevOps. Vor seiner Tätigkeit bei S & S Media studierte er Musik, Informatik, französische Philologie und Ethnologie.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.