Spring Data REST 1.0.0 M1 und Spring Mobile 1.0.0 RC2

Hartmut Schlosser

Zwei Releases gibt es aus dem Hause SpringSource zu vermelden. Zum einen hat das Spring-Mobile-Projekt den zweiten Release-Kandidaten für die Version 1.0.0 vorgelegt. Spring Mobile stellt Erweiterungen für Spring MVC bereit und zielt darauf ab, die plattformübergreifende Entwicklung mobiler Webanwendungen zu vereinfachen. Einige Neuerungen sind hinzugekommen, beispielsweise werden Tablets erkannt und nicht mehr als mobile Devices eingeordnet.

Zum zweiten hat das Spring Data REST Projekt 1.0.0 den ersten Meilenstein erreicht. Spring Data REST ist als Teil des Spring-Data-Projektes darauf spezialisiert, JPA-Repositorys über http REST Semantik anzusprechen. Das neue Release enthält eine Servlet-basierte Webanwendung für den Export von JPA-Repositorys, um RESTful Endpunkte zu erzeugen. Diese Endpunkte können von User Agents genutzt werden, um JPA-Entitäten zu verwalten.

Beide Projekte werden Open Source entwickelt und stehen auf den Projektseiten zum Download bereit.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.