Spring Batch 2.2.1 erschienen

Hartmut Schlosser

Das Batch-Projekt der Spring Community, das sinnigerweise den Namen Spring Batch trägt, ist in der Version 2.2.1 erhältlich. Das Entwicklerteam hat sich vor allem der Fehlerbeseitigung gewidmet, etwa werden SQL Querys in PagingQueryProvider nun korrekt ausgeführt. Hinzugekommen sind Wrapper für einige Artefakte des JSR 352: Batch Applications for the Java Platform. Außerdem gibt es ein Update der Dokumentation, die nun auf dem aktuellen Stand zu sein scheint.

Spring Batch ist ein Framework für die Entwicklung von Batch-Anwendungen, wie sie in Enterprise-Systemen zur Erledigung wiederkehrender Aufgaben eingesetzt werden. Obgleich eingebettet in das Spring Framework wird ein POJO-basierter Programmieransatz gefahren. Wiederverwendbare Funktionen wie Logging/Tracing, Transaktionsmanagement, Statistiken, etc. sind bereits implementiert. Fortgeschrittene Enterprise Services können bei Bedarf dazugeschaltet werden.

Spring Batch 2.2.1 ist über die Maven Central, via GitHub oder über das SpringSource Download Repository zu beziehen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser ist Redakteur und Online-Koordinator bei Software & Support Media. Seine Spezialgebiete liegen bei Java-Enterprise-Technologien, JavaFX, Eclipse und DevOps. Vor seiner Tätigkeit bei S & S Media studierte er Musik, Informatik, französische Philologie und Ethnologie.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.