"Softwarearchitektur wird mehr und mehr zum Entwicklerskill"

Stefan Zörner
©Shutterstock.com/Sergey Nivens

In 2013 gab es in der Sprache Java signifikant Neues zu entdecken, vielleicht das erste Mal seit Java 5 vor zehn Jahren. Die Community nahm dies zur Kenntnis; gleichzeitig richtet sich das Augenmerk auf Trends, die eher (plattform-)übergreifend oder technologieneutral sind. Continuous Delivery etwa, Mobile-Themen oder Big Data.

Angesichts der heute typischen crossfunktionalen Teams, in denen die klassische Rollenverteilung mit Architekt, Entwickler, Tester … an Bedeutung verliert, ist das konsequent. Als Entwickler mit Scheuklappen nur auf „seine“ Technologie zu schauen, erscheint wenig zukunftssicher. Der Blick über den Tellerrand streift sogar das einst verfemte JavaScript.

Nicht jeder muss alles können, auf den richtigen Mix im Team kommt es an. Gleichwohl wird Softwarearchitektur mehr und mehr zum Entwicklerskill. Früher als inhomogen gebrandmarkte Lösungen heißen heute polyglot und sind hip. Deswegen sind sie aber nicht automatisch angemessen.

Dieser Beitrag stammt aus der Serie „Kaffeesatz lesen: Best of Java 2013“. Jeden Tag öffnen wir ein neues Türchen in diesem Jahresrückblick und lassen so langsam dieses spannende Jahr mit Ihnen ausklingen.

Aufmacherbild: Back view of businessman looking at collage drawing von Shutterstock / Urheberrecht: Sergey Nivens

Geschrieben von
Stefan Zörner
Stefan Zörner
Von der Bayer AG über IBM und oose zu embarc. Stefan Zörner blickt auf zwanzig Jahre IT-Erfahrung zurück und stets gespannt nach vorn. Er unterstützt in Architektur- und Umsetzungsfragen mit dem Ziel, gute Architekturansätze wirksam in der Implementierung zu verankern. Sein Wissen und seine Erfahrung teilt er regelmäßig in Vorträgen, Artikeln und Workshops. Stefan ist aktives Board-Mitglied im iSAQB und Autor des Buchs „Softwarearchitekturen dokumentieren und kommunizieren“ (Hanser-Verlag, 2. Auflage 2015). Twitter: @StefanZoerner
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: