Silver: Neuer Compiler macht Swift fit für Android und Windows

Michael Thomas

© Shutterstock.com/Gallinago_media

Wie der Tool- und Bibliotheken-Anbieter RemObjects Software bekannt gegeben hat, macht der kostenlose Compiler „Silver“ Apples Programmiersprache Swift nun auch für .NET-, Java- und Android-Entwickler nutzbar.

Silver ist Teil der übergeordneten, soeben auf Version 8.1 aktualisierten, Compiler-Toolchain Elements, die bereits auf eine rund 10-jährige Geschichte zurückblicken kann. Mithilfe von Silver sollen Entwickler in die Lage versetzt werden, Swift für die Erstellung von Anwendungen für Android, .NET (darunter ASP.NET, Windows-Apps, sowie Windows Phone-, WinRT- und Cross-Plattform-Server-Anwendungen) und Java zu nutzen.

Die Plattformen werden dabei direkt und ohne Abstraktionsebenen unterstützt: So wird Swift direkt zu IL-Code (der auf Microsoft’s Common Language Runtime läuft) oder Java-Bytecode (der auf der JVM oder auf Android läuft) kompiliert. Darüber hinaus zielt Silver auch direkt auf Cocoa ab, damit ebenfalls Anwendungen für Mac und iOS entwickelt werden können.

In Windows unterstützt Elements als Entwicklungsumgebung das kostenlos enthaltene Visual Studio, das um eine Swift-Integration und volle Entwicklungs- und Debugging-Stacks für Java und Cocoa erweitert wurde. Für Mac-User steht RemObjects speziell auf Macs und Swift zugeschnittene Entwicklungsumgebung Fire bereit.

Silver steht, inklusive Support für alle drei Plattformen und beide Entwicklungsumgebungen, vollständig kostenlos zur Verfügung.

Aufmacherbild: Common swift in active flight over the lake taken in evening sun von Shutterstock.com / Urheberrecht: Gallinago_media

Geschrieben von
Michael Thomas
Michael Thomas
Michael Thomas studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2013 als Freelance-Autor bei JAXenter.de. Kontakt: mthomas[at]sandsmedia.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Silver: Neuer Compiler macht Swift fit für Android und Windows"

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Mario Olsowski
Gast

Hi,
ich mach’s kurz:
Silver von RemObjects Software ist denn auch für schwächere Machinen wie Windows 7 x64 verfügbar ?
Alle haben nur für Windows 10 die Programmierumgebung.