Mitschnitt des Webinars mit Niko Köbler, Billie Thompson & Christian Weyer

Serverless Webinar: Serverless und Multi Cloud, Serverless Microservices in Azure Functions & OpenTracing

Redaktion JAXenter

Als kleinen Vorgeschmack auf die Serverless Architecture Conference 2019, die vom 8. bis 10. April in Den Haag stattfindet, haben wir ein interaktives Webinar mit drei Experten der Serverless-Welt veranstaltet. In kurzen Talks sprechen Niko Köbler, Billie Thompson und Christian Weyer über ein breites Themenspektrum, das einige der vielen Facetten von Serverless abdeckt.

In jew. etwa 20 Minuten sprechen unsere Serverless-Experten über die folgenden Themen:

  • What’s the future of open tracing? (Billie Thompson)
  • Serverless Microservices – by example of Azure Functions (Christian Weyer)
  • Serverless Apps in a Multi-Cloud World (Niko Köbler)

Unsere Speaker

Billie Thompson

Billie Thompson is a cloud-native consultant working at Armakuni. I help organisations move towards, fast-moving, sustainable, modern development practices. Every team is different, but usually, I’m helping teach Agile, DevOps and DDD practices at all skill levels.
 
 

Christian Weyer

Christian Weyer ist Gründer und Vorstand der Thinktecture AG sowie Google GDE (Developer Expert) und Microsoft MVP (Most Valuable Professional). Er spricht seit knapp zwei Dekaden auf unterschiedlichsten Softwarekonferenzen und -events weltweit – mit Leidenschaft und Engagement.
 
 

Niko Köbler

Niko is doing something with computers, on-premise, web and in the cloud. He’s writing and deploying software and helps others to do so.
Besides, he is a co-lead of JUG Darmstadt, speaker at international conferences and author of the book “Serverless Computing in the AWS Cloud”.

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: