Prozessmanagement in einer Microservices-Architektur – passt das zusammen?

Mit dem neuen Architekturansatz der Microservices lassen sich scheinbar ohne viel Aufwand monolithische Anwendungen in lose gekoppelte Services zerlegen. Aber was passiert eigentlich mit der Geschäftslogik? Wie können bestehende Geschäftsprozesse in einer Microservices-Architektur sinnvoll umgesetzt werden?