Arrrr..... und ne Buddel voll Rum!

Pirates of the JVM – die Infografik

Redaktion JAXenter

(c) Shutterstock / sharpner

 

Gehen wir auf Schatzsuche! In der Infografik „Pirates of the JVM“ verbirgt sich so manches Programmiersprachen-Juwel, das inspirierte Entwickler auf der Java-Plattform für sich entdecken werden. Doch sehen Sie selbst…

Eine Schatzkarte der Java-Plattform

Schon seit jeher haben sich Entdecker, Seefahrer und Freibeuter aller Länder an Seekarten orientiert, um auf Schatzsuche zu gehen. Wie müsste da eine Seekarte der Java-Plattform aussehen, mit der Entwickler die verborgenen Schätze der JVM aufspüren könnten?

Wahrlich: Die Vielfalt der Programmiersprachen, die von der Java Virtual Machine ausgeführt werden, ist in der gesamten IT-Landschaft einzigartig! Ohne das Java-Ökosystem verlassen zu müssen, können sich Software-Entwickler den unterschiedlichsten Programmierparadigmata bedienen – von der Objektorientierung bei Java, JRuby oder Ceylon über die funktionale Programmierung mit Clojure, Frege oder Erjang, bis hin zu dynamischem Scripting mit Groovy, Jython oder Nashorn.

Nicht wenige Sprachen bieten innovative Kombinationen verschiedener Konzepte und Typisierungsarten wie Scala, Kotlin, Xtend und Golo. Andere Sprachen nutzen die JVM als Basis höherstufiger Modellierungsumgebungen wie NetLogo für wissenschaftliche Simulationen und Processing für Visual Design Communities.

Einige Sprachen schaffen es in den Mainstream – andere zerschellen am Bermudadreieck der Zeit und geraten in Vergessenheit…

Pirates of the JVM – die Serie

Einige der genannten Sprachen-Schätze haben Sie noch nicht für sich entdeckt?  Sie haben Lust, sich durch neue Programmierkonzepte inspirieren zu lassen? Dann sind Sie hier genau richtig!

Um der Vielfalt der JVM ansatzweise gerecht zu werden, starten wir auf JAXenter heute mit der Serie Pirates of the JVM. Hier sollen in den kommenden Wochen besonders die noch unbekannteren Sprachen eine Bühne erhalten, um sich einem breiteren Publikum vorzustellen.

Pirates of the JVM – die Infografik

Ankerpunkt der Serie ist unsere JVM-Schatzkarte, die Sie unten als Infografik sehen (und gerne auch teilen können 😉 ). Hier finden sich zur ersten Orientierung die verschiedenen Sprachen-Inseln in ihren jeweiligen Paradigmen-Ozeanen – und, mit einem dicken Augenzwinkern versteht sich, alle Details zu Entdeckern, klimatischen Verhältnissen und Population der Sprachen.

Und schauen Sie doch mal genau hin, was sich sonst noch so alles auf dem JVM-Ozean tummelt – neben den Sprachen lebt das JVM-Ökosystem ja vor allem vom reichen Vorkommen an Tools, Libraries und Frameworks….

Lasst uns spielen!

P.S. Wenn Sie Lust haben, selbst auf Schatzsuche zu gehen, dann bleiben Sie dabei. Die Infografik lässt sich nämlich auch spielen – die Regeln dazu folgen hier in Kürze!

Viel Spaß mit den Pirates of the JVM!

Pirates of the JVM – die Infografik

Pirates of the JVM - die Infografik

Pirates of the JVM – die Infografik

 

Teile diese Infografik auf Deiner Website!

 

Geschrieben von
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.