JAXenter

Aktuelles

Grails 1.3.1 mit weiteren Features

Kurz nach Grails 1.3 hat das SpringSource-Team nun eine weitere Version des Groovy-Webframeworks veröffentlicht. Unter anderem verfügt Grails 1.3.1 nun über einen neuen GSP Tag namens „unless“, der als Gegenstück zum „if“-Tag dienen soll. Named Queries können nun nested sein […]

Hadoop-Subprojekt ZooKeeper 3.3.1

Das Apache-Projekt ZooKeeper ist in Version 3.3.1 erschienen, die Version beinhaltet vor allem kritische Bugfixes. Welche Bugs das im Einzelnen sind, kann in den Release Notes nachgelesen werden. Das Open-Source-Projekt ZooKeeper bietet einen zentralisierten Konfigurationsservice und eine Naming-Registry für große […]

Design-Time Metadata für JSF

Wie Ed Burns im Blog berichtet, ist mittlerweile der Early Draft Review des JSR-276 (Design-Time Metadata für JavaServer Faces Components) beendet worden. Der JSR wendet sich an Anbieter von IDEs und JSF-Komponentenbibliotheken. In der Expert Group sitzen unter anderem JetBrains, […]

Hibernate 3.5.2 mit Bugfixes

Hibernate, das Open-Source-Persistenz- und ORM-Framework aus dem Hause JBoss, ist in Version 3.5.2 erschienen. Dabei handelt es sich um ein Maintenance-Release, das in erster Linie Bugfixes enthält. Welche Bugs im Detail ausgemerzt wurden, kann im JBoss-Blog nachgelesen werden. Wer sich […]

Hibernate 3.5.2 mit Bugfixes

Hibernate, das Open-Source-Persistenz- und ORM-Framework aus dem Hause JBoss, ist in Version 3.5.2 erschienen. Dabei handelt es sich um ein Maintenance-Release, das in erster Linie Bugfixes enthält. Welche Bugs im Detail ausgemerzt wurden, kann im JBoss-Blog nachgelesen werden. Wer sich […]

Neues Quickvote: Was halten Sie von Eclipse Labs?

Mit den Eclipse Labs hat die Eclipse Foundation in Kooperation mit Google eine neue Sammelstelle für Eclipse-Projekte eingerichtet, die nicht den offiziellen Richtlinien des Eclipse-Entwicklungspropesses entsprechen müssen. Für die einen: die lang ersehnte Öffnung der Eclipse Foundation hin zu Projekten, […]

Neues Quickvote: Was halten Sie von Eclipse Labs?

Mit den Eclipse Labs hat die Eclipse Foundation in Kooperation mit Google eine neue Sammelstelle für Eclipse-Projekte eingerichtet, die nicht den offiziellen Richtlinien des Eclipse-Entwicklungspropesses entsprechen müssen. Für die einen: die lang ersehnte Öffnung der Eclipse Foundation hin zu Projekten, […]

Absolute Mehrheit für Software-Modellierer

Kodieren Sie noch oder modellieren Sie schon? So hatten wir in unserem letzten Quickvote auf JAXenter gefragt. Das Ergebnis zeigt, dass die Einstellung der JAXenter-Leser zu Software-Modellierung recht geteilt ist. Die meisten Leser (30%) haben sich zwar für die Option […]

Absolute Mehrheit für Software-Modellierer

Kodieren Sie noch oder modellieren Sie schon? So hatten wir in unserem letzten Quickvote auf JAXenter gefragt. Das Ergebnis zeigt, dass die Einstellung der JAXenter-Leser zu Software-Modellierung recht geteilt ist. Die meisten Leser (30%) haben sich zwar für die Option […]

Java Neural Network Framework

Das Java Neural Network Framework, kurz Neuroph dient der Entwicklung von neuralen Netzwerk-Architekturen und ist aktuell in Version 2.4 erschienen. Es verfügt über eine Open-Source-Bibliothek mit Basisklassen, die mit den Basis-NN-Konzepten korrespondieren. Außerdem verfügt Neuroph über ein einen GUI-Editor für […]

Google App Engine 1.3.4 als Prerelease verfügbar

Das Google-Entwickler-Team hat im Blog das Prerelease des Google App Engine SDK 1.3.4 bekannt gegeben. Anwendungen sollen nun so konfiguriert werden können, dass sie mit OpenID authentisieren, ein neues API soll es App-Engine-Anwendungen ermöglichen, sich wie OAuth-Service-Provider zu verhalten. Mehr […]

Java Neural Network Framework

Das Java Neural Network Framework, kurz Neuroph dient der Entwicklung von neuralen Netzwerk-Architekturen und ist aktuell in Version 2.4 erschienen. Es verfügt über eine Open-Source-Bibliothek mit Basisklassen, die mit den Basis-NN-Konzepten korrespondieren. Außerdem verfügt Neuroph über ein einen GUI-Editor für […]

Google App Engine 1.3.4 als Prerelease verfügbar

Das Google-Entwickler-Team hat im Blog das Prerelease des Google App Engine SDK 1.3.4 bekannt gegeben. Anwendungen sollen nun so konfiguriert werden können, dass sie mit OpenID authentisieren, ein neues API soll es App-Engine-Anwendungen ermöglichen, sich wie OAuth-Service-Provider zu verhalten. Mehr […]

Wo SAP vom Sybase-Deal profitiert

Die Übernahme des Anbieters von Datenmanagement- und mobilen Unternehmenslösungen Sybase durch SAP hat eine Welle an Kommentaren ausgelöst. In welchen Bereichen wird SAP am meisten von der Übernahme profitieren? Oder hat sich SAP mit dem 5,8 Milliarden-Dollar-Deal nicht gar übernommen? […]

Wo SAP vom Sybase-Deal profitiert

Die Übernahme des Anbieters von Datenmanagement- und mobilen Unternehmenslösungen Sybase durch SAP hat eine Welle an Kommentaren ausgelöst. In welchen Bereichen wird SAP am meisten von der Übernahme profitieren? Oder hat sich SAP mit dem 5,8 Milliarden-Dollar-Deal nicht gar übernommen? […]

JRuby in neuer Version 1.5

JRuby 1.5 ist erschienen. Die Ruby-Implementierung für die Java-Plattform soll seit der letzten Version um zahlreiche neue Features angereichert worden sein, darunter ein Native-Launcher für UNIX-basierte Plattformen, Unterstützung für das Build-System Ant, Updates für die Standardbibliotheken RubyGems 1.3.6 und RSpec […]

JRuby in neuer Version 1.5

JRuby 1.5 ist erschienen. Die Ruby-Implementierung für die Java-Plattform soll seit der letzten Version um zahlreiche neue Features angereichert worden sein, darunter ein Native-Launcher für UNIX-basierte Plattformen, Unterstützung für das Build-System Ant, Updates für die Standardbibliotheken RubyGems 1.3.6 und RSpec […]

Simple, Powerful OSGi Tools for Eclipse

Das Eclipse-Plug-in Bndtools erweitert das von Peter Kriens (OSGi-Alliance) geschriebene, Kommandozeilen-basierte Bundle-Tool Bnd um Funktionalitäten und Editoren, die man von modernen IDEs gewohnt ist. Mit Bndtools soll es möglich sein, Bnd-Konfigurationsdateien in einem anwenderfreundlichen Editor zu bearbeiten. Zudem erledigt Bndtools […]

Simple, Powerful OSGi Tools for Eclipse

Das Eclipse-Plug-in Bndtools erweitert das von Peter Kriens (OSGi-Alliance) geschriebene, Kommandozeilen-basierte Bundle-Tool Bnd um Funktionalitäten und Editoren, die man von modernen IDEs gewohnt ist. Mit Bndtools soll es möglich sein, Bnd-Konfigurationsdateien in einem anwenderfreundlichen Editor zu bearbeiten. Zudem erledigt Bndtools […]

AspectJ in neuer Version

Eine neue Version der aspektorientierten Java-Erweiterung AspectJ ist verfügbar. AspectJ ist ein Eclipse-gehostetes Open-Source-Projekt und soll unter anderem eine bessere Modularisierung von Programmbereichen wie Fehlersuche, Debugging, Synchronisation, Performanz, Monitoring und Logging erlauben. AspectJ 1.6.9 M2 ist vor allem ein Bugfix-Release […]