JAXenter

Aktuelles

Erweitertes Syntax-Highlighting in Eclipse

Gerade wer sich in altem oder fremdem Code zurechtfinden will, freut sich über jede Möglichkeit, die innere Struktur sowie Logik des Codes zu erfassen. Fehlende JavaDocs, verschachtelte Konstrukte oder aussagefreie Zeilenkommentare erschweren das Lesen zusätzlich. Hier leistet die EditBox gute Dienste, denn sie stellt alle Blöcke deutlich als farbige Rahmen dar.

Steigende Zahl an Java-Schwachstellen

Glaubt man einer Sicherheits-Analyse des Symantec-Bloggers Greg Ahmad, dann hat sich die Anzahl an Java-Schwachstellen von 2007 auf 2009 mehr als verfünffacht. Java ist als Ziel beliebt, besonders dank seiner Verbreitung und der Plattformunabhängigkeit. Waren 2007 noch 17 Schwachstellen bekannt, […]

Eclipse 3.6 Helios M7

Das siebente Milestone-Release von Eclipse 3.6 (Helios) steht zum Download bereit. Die Neuerungen beziehen sich auf die Plattform, die Java Development Tools (JDT) sowie das Plug-in Development Environment (PDE). Einige der Highlights: Platform Nutzer von Linux können WebKitGTK+ statt des […]

SQLite-Daten auf Android verwalten

Der sogennante Questoid SQLite Manager ist ein Eclipse-Plug-in für Android-Entwickler, mit dem SQLite-Datenbank-Dateien auf dem Android-Device-Emulator verwaltet werden können. SQLite zählt zu den bekannteren Datenbanken im Embedded-Bereich und verfügt seit einem halben Jahr mit SQLJet auch über eine Java-Version. Neben […]

Erweitertes Syntax-Highlighting in Eclipse

Gerade wer sich in altem oder fremdem Code zurechtfinden will, freut sich über jede Möglichkeit, die innere Struktur sowie Logik des Codes zu erfassen. Fehlende JavaDocs, verschachtelte Konstrukte oder aussagefreie Zeilenkommentare erschweren das Lesen zusätzlich. Hier leistet die EditBox gute Dienste, denn sie stellt alle Blöcke deutlich als farbige Rahmen dar.

VirtualBox 3.2 Beta erstmals unter Oracle

Die quelloffene Desktop-Virtualisierungs-Software VirtualBox, bisher von Sun Microsystems vertrieben, ist in Version 3.2 Beta erschienen und erfährt damit nach dem Oracle/Sun-Merger ein Re-Branding. Ab sofort heisst die Software Oracle VM VirtualBox und ist unter der GPL-Lizenz verfügbar. Zu den Features […]

Neues Model Repository bei Eclipse

Das neue Eclipse-Projekt EMF Store soll ein Modell-Repository für EMF-Modelle bereitstellen, welches das Ablegen von EMF-Instanzen unter Beibehaltung der Versionshistorie erlaubt. EMFStore basiert dabei auf den Eclipse-Technologien EMF, Edapt (Modell-Migration), EMFCompare und EclipseLink (Persistenz) und soll gegenüber dem bereits existierenden […]

Java-CMS OpenWGA

OpenWGA ist ein Java-basiertes Content-Management-System und zugleich eine Entwicklungsplattform für Webanwendungen. Es enthält ein hierarisches Dokumenten-Repository und eine Template Engine. Das Repository unterstützt verschiedene Programmiersprachen. Das freie OpenWGA Developer Studio steht unter der GPL-Lizenz und kann auf der Projektseite heruntergeladen […]

Gütesiegel für SaaS-Anbieter

Der Verband der Cloud-Service-Industrie Eurocloud Deutschland eco e. V. erarbeitet ein Gütesiegel zur Zertifizierung von Software-as-a-Service-Lösungen. Das Gütesiegel soll einerseits Anwendern die Vergleichbarkeit angebotener Produkte bieten, andererseits es gerade neuen Anbietern erleichtern, sich auf dem noch jungen Markt zu positionieren. […]

VMforce soll endlich einen Weg in die Public Cloud bieten

Kürzlich haben VMware und Salesforce ihre Partnerschaft an einer Enterprise-Java-Cloud namens VMforce bekanntgegeben. VMforce nutzt die Infrastruktur von Force.com für seine Virtualisierungssoftware vSphere mit einem speziellen vCloud-Layer (Cloud-Management-Technik). Über diesem Layer laufen Instanzen des SpringSource tc Servers. Spring-Anwendungen sollen ihre […]

CodeBeamer Eclipse Studio 2.0 erschienen

CodeBeamer Eclipse Studio (CBES) ist in Version 2.0 erschienen. CBES integriert die kollaborative ALM-Lösung codeBeamer in die Eclipse-Entwicklungsumgebung und ermöglicht die Zusammenarbeit mit dem task-fokussierten Entwicklungstool Mylyn und anderen Eclipse-Plug-ins wie MercurialEclipse sowie Subversion und CVS. CodeBeamer Eclipse Studio 2.0 […]

XING auf dem Weg zum agilen Unternehmen

Lebendigkeit, Anpassungsfähigkeit und Spaß an der Arbeit, sind Bausteinen mit denen Xing sich nach eigener Aussage auf den Weg macht, ein agiles Unternehmen zu werden. Dr. Johannes Mainusch, Vice President Operations und Susanne Reppin, Agile Coach & Scrum Master bei […]

Mit Groovy Contracts programmieren

Groovy- und Grails-Projekte haben seit dem Projekt gcontracts die Möglichkeit, Contract-Annotations einzusetzen. Gcontracts bietet dafür drei Annotations an: @Invariant, @Require und @Ensures. Aktuell ist Version 1.0.1 verfügbar, dieses Release unterstützt POGO und beinhaltet Bugfixes. Mehr Informationen bietet die Projektseite.

Hadoop und MapReduce können aufatmen

Google stellt sich patentrechtlich den Apache-Projekten Hadoop und MapReduce nicht in den Weg, das berichtet der ASF-Anwalt Larry Rosen in einer Mailingliste. Folgendes Problem hatte das Hadoop-Projekt bisher überschattet: Google besitzt ein US-Patent für Systeme, die große Datenmengen verarbeiten können. […]

HyperSQL – Dokusystem mit Javadoc

Hinter HyperSQL verbirgt sich eine Art Doxygen (Dokumentations-System) plus Javadoc für SQL. Das Open-Source-Tool zeigt die Position des Codes, eine sogenannte „Where-Used-Funktionalität“ scannt C++- und Java-Quellcode. HyperSQL ist in Python geschrieben und aktuell in Version 3.1 verfügbar. In diesem Release […]

Artifactory 2.2.3 erschienen

Der Repository-Manager Artifactory ist in Version 2.2.3 erschienen. Neben Bugfixes beinhaltet die neue Version auch die Möglichkeit, MIME-Types ab sofort zu konfigurieren. Die Quellen von Class Files können jetzt auch gesichtet werden, wenn sie sich im selben Jar befinden. Ein […]

Cassandra erhält kommerziellen Support

Apache Cassandra ist ein Open-Source-Datenbankverwaltungssystem, das aktuell in Version 0.6 verfügbar ist. Seit kurzem bietet die Firma Riptano nun kommerziellen Support für die NoSQL-Datenbank an. Neben dem Support will Riptano auch Trainings und Services rund um Cassandra anbieten. Mehr Informationen […]

Spring-Cloud-Plattform VMForce gegründet

VMware und Salesforce wollen künftig als Partner an einer Enterprise-Java-Cloud namens VMforce arbeiten. Das berichtet SpringSource-Gründer Rod Johnson im Blog. VMforce nutzt die Infrastruktur von Force.com für seine Virtualisierungssoftware vSphere mit einem speziellen vCloud-Layer (Cloud-Management-Technik). Über diesem Layer laufen Instanzen […]

Hudson-Chefentwickler gründet eigene Firma

Kohsuke Kawaguchi hatte sich die letzten 10 Jahre bei sein unter anderem um die Projekte Hudson, Metro und GlassFish v3 gekümmert, Anfang April hat er Sun/Oracle dann verlassen. Sein neues Vollzeit-Projekt lautet InfraDNA (the Hudson Company), die Firma soll auf […]

Komponenten für Eclipse 4.0 stehen fest

Das Project Management Committee (PMC) des Eclipse-Projekts hat bekannt gegeben, welche Gestalt das für Juli 2010 erwartete Eclipse 4.0 SDK annehmen soll, quasi die „neue Generation der Eclipse-Plattform“. John Arthorne beschreibt in einer Nachricht an die e4-Mailingliste, dass nach der […]