Orion 0.3 M1 mit erweitertem Git-Support

Hartmut Schlosser

Neues gibt es von der Browser-IDE Orion. Der erste Meilenstein von Orion 0.3 ist erreicht – und bringt wichtige Verbesserungen wie die Funktion „Suchen und Ersetzen“ innerhalb von Files und das Verbinden von OpenID Accounts mit dem Orion-Profil. Zudem werden nun Gravatare angezeigt und ein erstes Bugzilla-Plug-in steht zur Verfügung.

Bugzilla-Support in Orion

Auch Nutzer des Versionskontrollsystems Git können sich über den Support der Rebase-Funktion und dem Push auf Remote Branches freuen.
Alle Neuerungen werden auf Planetorion beschrieben.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.