Oracle arbeitet mit Apple an OpenJDK für Mac OS

Hartmut Schlosser

Oracle und Apple haben in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass sie gemeinsam an einem OpenJDK für Mac-OS-X-Systeme arbeiten werden. Apple soll dabei den Großteil der Kernkomponenten, Werkzeuge und Technologien für die Implementierung von Java SE 7 auf Mac OS X bereitstellen, darunter eine 32-bit und 64-bit JVM auf Basis von HotSpot, Klassenbibliotheken, einen Netzwerk-Stack und die Grundlage für eine neue grafische Benutzeroberfläche.

Apple hat außerdem bestätigt, dass Java SE 6 auch weiterhin für die Apple-Betriebssysteme Snow Leopard und das kommende Mac OS X Lion verfügbar sein wird. Java SE 7 und zukünftige Versionen von Java für Mac OS X sollen hingegen von Oracle beigesteuert werden.

Bertrand Serlet, Apples Vice President of Software Engineering, wird mit den Worten zitiert, der beste Weg für Apple-User, eine aktuelle und sichere Version von Java zu nutzen, sei es, diese direkt von Oracle zu beziehen.

We’re delighted to be working with Oracle to insure that there continues to be a great version of Java on the Mac The best way for our users to always have the most up to date and secure version of Java will be to get it directly from Oracle. Bertrand Serlet

Oracles Vice President of Development Hasan Rizvi sieht in der Verfügbarkeit von Java auf dem Mac eine Schlüsselaufgabe zur Erfüllung des Anspruchs Javas, ein plattformübergreifender Programmierstandard zu sein.

The Java developer community can rest assured that the leading edge Java environment will continue to be available on Mac OS X in the future. Combined with last month’s announcement of IBM joining the OpenJDK, the project now has the backing of three of the biggest names in software. Hasan Rizvi

Noch vor wenigen Wochen hatte eine Bemerkung in den Release Notes eines Apple Updates, Java in zukünftigen Versionen als „deprecated“ zu behandeln, für Aufsehen gesorgt und Befürchtungen Vorschub geleistet, Java stehe vor dem Aus auf Apple-Systemen. Umso erleichtert dürfte die Community nun die Kooperationsmeldung zwischen Apple und Oracle aufnehmen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.