Wir brauchen mehr Saft!

Optimizer for IntelliJ IDEA: Neues Plug-in bringt IDE auf Trab

Michael Thomas

© Shutterstock/teerayut tae

Mit Optimizer for IntelliJ IDEA hat ZeroTurnaround ein Plug-in für die gleichnamige integrierte Entwicklungsumgebung veröffentlicht, das gängige Konfigurationsprobleme aufspüren und beseitigen soll.

Es handelt sich nicht um den ersten derartigen Streich der JRebel- und XRebel-Macher: Bereits Anfang dieses Jahres hatte ZeroTurnaround mit Optimizer for Eclipse ein Plug-in verfügbar gemacht, das die Geschwindigkeit von Eclipse-Entwicklungsumgebungen verbessern soll. Eine Aufgabe, die es offenbar mit Bravour erfüllt: Wie ZeroTurnaround nicht ohne Stolz berichtet, hält sich das Plug-in seit seiner Veröffentlichung konstant in den Top 10 der beliebtesten Eclipse-Erweiterungsmodule.

Nun folgt mit Optimizer for IntelliJ IDEA ein entsprechendes Plug-in für die populäre IDE aus dem Hause JetBrains. Zwar ist diese laut Simon Maple (Softwareentwickler und technischer Evangelist bei ZeroTurnaround) in Performancehinsicht weniger problembehaftet als Eclipse. Allerdings, so Maple weiter, gebe es im Hinblick auf die Konfiguration durchaus Raum für Verbesserungen.

Zu den Problemen, die sich über die Zeit ansammeln und somit zu einem immer größeren Klotz am Bein entwickeln können, zählen u. a. ineffiziente JVM-Einstellungen, eine langsame Klassenverifikation, überfüllte System-Caches, nicht konfigurierte externe Build-Tools, lange Build- und Redeploy-Zeiten sowie alte JDK-Versionen. Das Plug-in und überprüft eine gegebene IntelliJ-IDEA-Umgebung dementsprechend und bietet dem Nutzer anschließend die Möglichkeit, alle bzw. ausgewählte Probleme automatisch beseitigen zu lassen.

Das folgende Video bietet eine (sehr kurze) Einführung in die Funktionsweise des Plug-ins:

Optimizer for IntelliJ IDEA kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden.

Aufmacherbild: plug connection von Shutterstock / Urheberrecht: teerayut tae

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Michael Thomas
Michael Thomas
Michael Thomas studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2013 als Freelance-Autor bei JAXenter.de. Kontakt: mthomas[at]sandsmedia.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Optimizer for IntelliJ IDEA: Neues Plug-in bringt IDE auf Trab"

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
zero
Gast

Scamware, dient nur zum Adressen abfischen

bitte
Gast

wieso muss man seine Tel-Nr angeben, nur damit das Tool ein paar JVM Optionen überschreibt? albern