Open-Source-JVM Jato 0.1.1

Hartmut Schlosser

Jato ist eine Open-Source-Implementierung einer Java Virtual Machine, die über einen Just-in-time (JIT) Compiler verfügt. Ziel ist die Verbesserung der Performanz und Across-Board-Kompatibilität unter Unterstützung der JVM-Spezifikation 2 inklusive der JDK 1.5-Zusätze. Zum Einsatz kommt der Boehm GC Garbage Collector sowie die GNU Classpath Java-Runtime-Bibliotheken. Eingeschränkt ist der Gebrauch zurzeit noch auf einfache Java-Anwendungen auf i386 Linux. Ein Port für die x86-64-Maschine ist derzeit in Entwicklung.

Die aktuelle Version 0.1.1 soll Performance-Verbesserungen sowie die Möglichkeit mit sich bringen, große Anwendungen wie Eclipse auf 32-bit x86 Linux zu starten. Über den aktuellen Entwicklungsstand und die nächsten Schritte informiert Projektleiter Pekka Enberg auf seinem Blog.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.