Nexus 1.6 erschienen

Claudia Fröhling

Das Sonatype-Team hat Version 1.6 des Maven-Repository-Managers Nexus veröffentlicht. Die Open-Source-Version unterstützt nun Auto-Block/Unblock für Remote Repositories, die Professional-Version beinhaltet neue Konfigurations-Felder für die Staging Suite. Außerdem ist der Wechsel zu Guice nun komplett und die Dokumentation des Nexus REST API soll komplett sein. Was sich im Detail alle geändert hat, kann im Sonatype-Blog nachgelesen werden.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.