Suche

Neue Technical Preview von Red Hat OpenStack basiert auf Folsom

Judith Lungstraß

Ende September hat die OpenStack Community Version 6 der Code-Basis mit dem Namen Folsom veröffentlicht. Diese nimmt Red Hat nun als Grundlage für eine neue Technical Preview der eigenen OpenStack-Distribution. Die vorhergehende war im August erschienen und basierte noch auf OpenStack Essex.

Zu den umfangreichsten Verbesserungen in Folsom zählen die in OpenStack Compute (Nova), das jetzt leichter zu bedienen sein soll und das Verwalten einer großen Anzahl an Virtual Machines ermöglicht. Auch Live-Migrationen laufender VM-Instanzen von einem physischen Server hin zu einem anderen sind fortan machbar. Des Weiteren kommt Folsom mit den neuen Projekten OpenStack Networking (Quantum) und OpenStack Block Storage (Cinder).

Die zweite Technical Preview der ersten Enterprise-tauglichen Distribution von OpenStack kann direkt bei Red Hat heruntergeladen werden. Wer möchte, kann aber auch noch auf die erste Vorschauversion zugreifen.

Geschrieben von
Judith Lungstraß
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.