MQTT Broker moquette 0.5 ist OSGi-kompatibel

Redaktion JAXenter

Für das leichtgewichtige Protokoll MQTT gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Message Brokern, die für die Koordination der Nachrichtenzustellung an die Clients zuständig sind. Einer dieser Broker ist moquette, in Java implementiert und vor mehr als einem Jahr aus der Taufe gehoben. Ab sofort steht er in Version 0.5 zur Verfügung und ist erstmals OSGi-kompatibel. Downloads und Anleitungen sind in der Ankündigung zu finden.

Moquette ist ereignisgetrieben und verwendet zur En- und Dekodierung das NIO-Framework Netty. Der Broker steht unter Apache-2.0-Lizenz und unterstützt die Quality of Service Levels 0, 1 und 2. 

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: