Axel Fontaines Session auf der W-JAX 2018

Tschüss Microservices – Hallo Majestic Modular Monoliths!

Redaktion JAXenter

Microservices scheinen aktuell allgegenwärtig zu sein. Jeder ist entweder in dieser Richtung unterwegs oder spricht zumindest davon. Aber sind Microservices wirklich immer die beste Wahl? Majestic Modular Monoliths sind womöglich die bessere Alternative. Wieso? – dass, zeigt Axel Fontaine (Boxfuse GmbH) in seiner Session auf der W-JAX 2018.

Entwickler! Architekten! Schnallt Euch an, um den Hype zu durchbrechen. Anstatt All-in auf Microservices zu setzen, stellt Axel Fontaines in seiner Session auf der W-JAX 2018 eine Alternative vor: Majestic Modular Monolith!

Er zeigt, was Majestic Modular Monolith alles anzubieten hat, wann der Einsatz am effizientesten ist und wie es im Vergleich zu anderen Ansätzen, in Bezug auf Codeorganisation, Produktivität, Skalierbarkeit usw., abschneidet. Überdies prüft er, wie dies gestaltet und in der Praxis umgesetzt werden kann.

Axel Fontaine is the founder and CEO of Boxfuse (boxfuse.com), the easiest way to deploy JVM, Node.js and Go applications to AWS.
Axel is also the creator and project lead of Flyway (flywaydb.org), the open-source tool that makes database migration easy.
He is a Continuous Delivery and Immutable Infrastructure expert, a Java Champion, a JavaOne Rockstar and a regular speaker at many large international conferences including JavaOne, Devoxx, Jfokus, JavaZone, QCon, JAX, … You can find him online at axelfontaine.com and on Twitter as @axelfontaine
API Confernce 2019
 Maik Schöneich

gRPC – Ein neuer heiliger Gral?

mit Maik Schöneich

Oliver Drotbohm

REST Beyond the Obvious – API Design for Ever Evolving Systems

mit Oliver Drotbohm (Pivotal Software, Inc.)

 

Software Architecture Summit 2019
Stephan Pirnbaum

Lasst uns einen Monolithen (z)erlegen

mit Stephan Pirnbaum (buschmais GbR)

Scott Davis

Making Your Mobile Web App Talk

mit Scott Davis (ThoughtWorks)

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: