Maven-Integration in die Eclipse Web Tools Platform: m2e-wtp 0.15.0

Hartmut Schlosser

Die Maven-Integration für die Eclipse Web Tools Platform (WTP) ist einen Schritt weiter: Die Version 0.15.0 von m2eclipse-wtp bietet neben Bugfixes verbesserte Paketierungsoptionen für EAR-Projekte, insbesondere im Zusammenhang mit dem JBoss Application Server. Außerdem werden neue Warnmeldungen bei nicht-unterstützten Dependency-Typen ausgegeben. Die Abhängigkeiten von War-Projekten sollen sich nun besser handhaben lassen. Bei Veränderungen der Paketierung von Java-EE-Projekten wurden konfligierende Facets entfernt, sodass sich beispielsweise Java-Utility-Projekte problemlos auf EJB-Projekte updaten lassen.

Im nächsten Release soll das neue Eclipse to Maven Konversions API eingebunden werden, sodass existierende WTP-Projektkonfigurationen automatisch an Maven-Konfigurationen angepasst werden können. Details zu m2e-wtp 0.15.0 gibt es auf dem Entwicklerblog.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.