Daniel Molnar auf der ML Conference 2019

Machine Learning pragmatisch gedacht: Wie man Probleme ganz bodenständig löst

Redaktion JAXenter

Machine Learning ist mehr als nur ein Hype: In seiner Session auf der ML Conference 2019 stellt Daniel Molnar einen bodenständigen Ansatz zur Datenverarbeitung mit Deep Learning vor. Pragmatische Lösungen stehen hier im Vordergrund, nicht GitHub-Sternchen.

Daniel Molnar richtet sich in diesem Talk von der ML Conference 2019 an die Underdogs: Wer keine Ressourcen zur Verfügung hat, aber Aufgaben im Kontext der Datenanalyse lösen muss, findet hier die Lösung. DSGVO, Deep Learning und die ganzen Hypes: Der Speaker stellt opinionierte Lösungen vor und erklärt, welche Probleme sie lösen und welche sie neu hinzufügen. Dabei befasst er sich nicht mit Produktbroschüren und GitHub-Sternen, sondern mit einem bodenständigen Ansatz, um reale Probleme praktisch zu lösen.

Daniel Molnar is Data Janitor, data nerd, and start-up specialist with nineteen years of experience in start-ups and nine in data. Experienced co-founder, built and hired teams up to thirty persons. Proven build-to-market capabilities. Utilizing data for successful products – CS + data + product background under one hat.
Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: