Verwebte Plattformen

Kreuz und quer: CrossOver bringt Windows-Anwendungen zu Android

Kypriani Sinaris

©Shutterstock/Andrey Kozachenko

Die Software-Tools Wine und CrossOver aus dem Hause CodeWeavers ermöglichen es, Windows-Anwendungen auch auf Linux- oder OS X-Geräten zu verwenden. Nun zieht das Unternehmen weitere Kreise und holt Android mit an Bord: Mit CrossOver sollen Windows-Programme auch auf Android-Smartphones lauffähig sein. Es existieren allerdings einige Einschränkungen.

Das Unternehmen CodeWeavers stellt zwei verschiedene Software-Tools zur Verfügung: Das kostenfreie Wine und die darauf aufbauende, proprietäre Lösung CrossOver. Ergänzt werden soll dieses Angebot von CodeWeavers nun um eine Version für mobile Android-Geräte namens CrossOver for Android.

Im folgenden Video von der WineConf 2015 kündigt Jeremy White, Gründer und CEO von CodeWeavers, die Erweiterung für Android an (für Eilige: ab Minute 2:40). Wie er ausführt, soll diese noch in diesem Jahr verfügbar gemacht werden.

Interessierte Entwickler können sich auf der Projektseite kostenfrei für eine Preview registrieren. Technische Voraussetzungen sind: Ein Tablet oder Smartphone mit einem Intel-Prozessor und mindestens 2 GB RAM. Sprich: Weitverbreitete Geräte mit alternativen Prozessoren von Qualcomm, Samsung und Co. sind nicht mit von der Partie.

Neben den Programmen, die unter die Rubrik „Produktivität“ fallen, könnten auch einige Spiele mit CrossOver für Android Einzug in Android-Smartphones halten. DirectX-Spiele, die Gaming-Freunde auf ihrer Xbox spielen, könnten damit möglicherweise bald auf dem Android-Phone verfügbar sein. Wann es soweit ist und ob der Spielspaß vergleichbar ist, bleibt abzuwarten.

Aufmacherbild: Weaving shuttle on the warp  von Shutterstock / Urheberrecht: Andrey Kozachenko

Geschrieben von
Kypriani Sinaris
Kypriani Sinaris
Kypriani Sinaris studierte Kognitive Linguistik an der Goethe Universität Frankfurt am Main. Seit 2015 ist sie Redakteurin bei JAXenter und dem Java Magazin.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: