Kolumnen

Record-Type: Value Objects werden endlich Java-native

Value Objects sind einer der fundamentalen Building Blocks in Domain-driven Design. Sie in Java zu erstellen, erforderte bisher allerdings einigen Boilerplate-Code. Das ändert sich mit Java 16: Es wird ein neues Sprachkonstrukt eingeführt – und zwar die Records. Und diese erfüllen alle technischen Anforderungen zur einfachen Umsetzung von Value Objects.

Web Components API: Mach’s dir nicht so schwer!

Die Enterprise-Welt ist geprägt von webbasierten Formularanwendungen. Wenn man sich dann überlegt, mehrfach in unterschiedlichen Anwendungen die gleichen UI-Komponenten zu verwenden, ist der Einsatz von Framework-agnostischen Web Components als technische Grundlage naheliegend. Web Components ermöglichen eine einfache Wiederverwendung und Integration, doch es lauern auch ein paar Stolpersteine, die es zu vermeiden gilt.