Klaros Testmanagement 3.3 verfügbar

Hartmut Schlosser

Das Testwerkzeug Klaros-Testmanagement steht in Version 3.3 zur Verfügung. Das Hauptaugenmerk des neuen Releases soll auf Geschwindigkeits-Steigerungen, Stabilisierung und Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit gelegt worden sein.

Als Neuerung ist es in der Testschrittverwaltung möglich, mehrzeilige Schrittbeschreibungen zu verwalten. Das Testausführungsfenster zeigt kompaktere Informationen, mehrzeilige Beschreibungen sowie die Bedienelemente immer an der gleichen Position. Außerdem wurden Aktualisierungen der Mantis- und Redmine-Integrationen vorgenommen.

In der Enterprise Edition soll für Berichte die Definition von Report-Parametern um Labels und Beschreibung erweitert sowie die Suche und Filterung überarbeitet worden sein.

Alle Änderungen sind in den Release Notes einsehbar. Eine freie Community-Edition steht auf der Produktseite zum Download bereit.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.