Klaros-Testmanagement 3.0 unterstützt Redmine

Claudia Fröhling

Die freie Community Edition von Klaros-Testmanagement wurde erweitert und bietet jetzt auch Unterstützung für Redmine 0.9. Außerdem wurde die Oberfläche überarbeitet, die Datenbankperformanz soll erhöht worden sein. Außerdem können nun deaktivierte Projekte reaktiviert oder gelöscht werden und das Import/Export-Format wurde dokumentiert.

Klaros-Testmanagement gibt es ab sofort in zwei Versionen. Neben der freien Community Edition ist die Enterprise Edition erhältlich, die mit zusätzlichen Features mehr Freiheiten für projekt- oder kundenspezifische Anpassungen bieten soll.

  • Frei konfigurierbares Dashboard mit neuen Auswertungen
  • Benutzerdefinierte Berichte via Groovy/SeamPDF
  • Frei definierbare Felder für Testfälle, Testsysteme, Testsuites und Testumgebungen
  • Excel Export von Datentabellen zur weiteren Bearbeitung
  • Unterstützung von LDAP zur Anwender-Authentifizierung

Mehr Informationen bieten die Release Notes.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.