Apache Camel

Kamel-Trekking

Die Ausgaben 11.2011 und 4.2012 widmeten sich bereits der Fragestellung, wofür sich Apache Camel eignet und welche Vorteile dieses Integrationsframework bietet. Diese zweiteilige Artikelserie setzt den Schwerpunkt auf die Fragestellung, wie Apache Camel im täglichen Einsatz unsere Arbeit vereinfachen kann.

Sie soll Softwareentwicklern eine Hilfestellung bei der Erstellung ihrer ersten auf Camel basierenden Projekte sein. Die Artikelserie geht auf die wichtigsten Konzepte des Frameworks ein und zeigt diese anhand einer Beispielanwendung. Zu diesen Konzepten zählen Components, Enterprise Application Integration Patterns, Type Converter, Bean Binding und Dataformats, um nur die wichtigsten zu nennen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.