Jetty aktualisiert auf 7.6.1 und 8.1.1

Hartmut Schlosser

Der Jetty-Server wurde auf Version 7.6.1 und 8.1.1 aktualisiert. In beiden Releases wurde ein Bug gefixt, der die korrekte Nutzung von -exec in der start.ini ermöglicht. In den Releases 7.6 und 8.1 ist es offenbar zu der Erzeugung ungültiger Pfade gekommen. Auch das NoSQL Mongo Session Handling profitiert von dem Maintenance Release.

Zu beziehen ist der Web- und Servlet-Container wie immer in zwei Varianten: Als Eclipse-Paket unter http://download.eclipse.org/jetty/ sowie in einer erweiterten Fassung auf Codehaus: http://dist.codehaus.org/jetty/.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.