JBoss Tools 4 Alpha 2 erschienen – neue Version der Eclipse Plug-ins

Judith Lungstraß

JBoss Tools 4 ist eine Sammlung von Eclipse Plug-ins, die in Eclipse Juno funktionieren und die Arbeit mit verschiedenen JBoss-Technologien erleichtern. Unterstützt werden unter anderem Hibernate, JBoss AS, Drools, jBPM, JSF, (X)HTML, Seam und Maven. Die zweite Alpha-Version des vierten Releases ist nun erschienen.

Die Komponente JBoss Stacks ist neu in Version 4. Das Plug-in navigiert durch die empfohlenen Neuerscheinungen aller integrierten Technologien und erlaubt es, einen bestimmten Stack von JBoss Runtimes, Frameworks und Tools zusammenzustellen.

Über OpenShift SSH Key Management kann man SSH Keys in OpenShift entweder hinzufügen oder entfernen. Zum Forge Debugging muss nur die Forge Console innerhalb der Forge Tools gestartet werden. Außerdem ist eine aktualisierte Version der Hibernate Tools für Maven in der neuen Plug-in-Sammlung enthalten.

JBoss Tools 4 Alpha 2 kann unter jboss.org/tools heruntergeladen werden. Als nächstes Release verspricht JBoss die erste Beta-Version.

Geschrieben von
Judith Lungstraß
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.