JAX TV: DSLs und ihre Tools

Claudia Fröhling

In dieser Session von der JAX 2013 zeigt Markus Völter den aktuellen Stand bzgl. domänenspezifischer Sprachen und der Tools, um sie zu implementieren. Dabei geht er insbesondere auf die Herausforderungen und Lösungsansätze im Umgang mit mehreren integrierten DSLs ein. Als Beispieltools fungieren u. a. Eclipse Xtext, JetBrains MPS und Spoofax von der TU Delft.









Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: