JAX Innovation Awards 2014: Nominierungsphase eröffnet

Hartmut Schlosser

Die JAX Innovation Awards sind zurück. 2014 werden wieder herausragende Innovationen aus dem Java-Ökosystem und den darauf bezogenen offenen Technologien ausgezeichnet.

Die Awards werden in den folgenden Kategorien vergeben:

  • Most Innovative Java Technology:  Technologien der Java-Plattform inklusive Android, Eclipse, Scala, Groovy und andere JVM-Sprachen & Tools.
  • Most Innovative Open Technology: Angrenzende offene Technologien inklusive Web-Frameworks & Tools, JavaScript, Mobile und Embedded.
  • Most Innovative Open Tech Business: Unternehmen, die auf inspirierende Art und Weise Innovationen und/oder innovative Geschäftsmodelle auf der Basis offener Technologien hervorgebracht haben.

Nominierungen können ab sofort und von jedermann bis zum 31. März vorgenommen werden:

Jetzt Kandidat nominieren

Anschließend wertet eine internationale Experten-Jury alle Nominierungen aus und stellt eine Liste der Finalisten zusammen. Die Sieger werden schließlich in einem offenen Community-Voting ermittelt und zur JAX 2014 in Mainz (12. bis 16. Mai) bekannt gegeben. Dort wird auch der Special Jury Award für herausragende Innovationen des vergangenen Jahres vergeben.

Weiterführende Infos finden Sie auf der Award-Seite unter http://jax.de/awards2014/.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser
Content-Stratege, IT-Redakteur, Storyteller – als Online-Teamlead bei S&S Media ist Hartmut Schlosser immer auf der Suche nach der Geschichte hinter der News. SEO und KPIs isst er zum Frühstück. Satt machen ihn kreative Aktionen, die den Leser bewegen. @hschlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: