Retro-Spaß auf der W-JAX 2019

W-JAX 2019: Last-Minute-Bucher erhalten kostenlosen C64

Redaktion JAXenter

Nächste Woche geht’s los: Die W-JAX 2019 öffnet ihre Pforten zu einer geballten Konferenzwoche rund um Java, Software-Architektur und agile Software-Entwicklung. Für alle schnell Entschlossenen: Im Rahmen der Last-Minute-Aktion erhalten die ersten 111 Bucher einen C64 Mini geschenkt!

Core Java, Microservices, Kubernetes – Domain-Driven Design, DevOps, Serverless. Das Themenspektrum der diesjährigen W-JAX ist wieder einmal riesig. An den Tagen der Hauptkonferenz laufen zu jeder Zeit 8 Sessions parallel, gehalten von über 130 Experten und Trainern der Szene. Am Konferenzmontag sowie am Konferenzfreitag werden zudem Ganztagesworkshops geboten, in denen Sie tief in ein bestimmtes Themengebiet eintauchen können.

Retro-Spaß mit C64 und 8 Bit

Doch wäre die W-JAX nicht die W-JAX, wäre nicht auch für ein entsprechendes Rahmenprogramm gesorgt: Nach den informationsgeladenen Konferenztagen können sich die Besucher abends bei einem Freibier, in der Casino Night oder beim Ballroom näher kennenlernen und die eine oder andere Praxiserfahrung austauschen.

Zum Abendprogramm gehören traditionellerweise auch die Night Sessions am Mittwoch. Ab 20:45 werden hier zum Beispiel Jörg Neumann (CGI) und Christian Weyer (Thinktecture) den alten Zauber von C64 und 8-Bit-Programmierung wiederbeleben:

Retro-Computing: Spaß mit C64 und 8 Bit – früher war alles besser!

Zurück in die Zukunft: Heute ist Pixelblockgrafik wieder in. Damals in den 80er Jahren war sie technischer State-of-the-Art. Die Zeiten als PAL oder NTSC einen großen Unterschied machten, als PEEK und POKE alles andere war als ein Kartenspiel und als 3-Kanal-Blechsound sich anhörte wie eine himmlisch süße Arie. Wir reden von der Ära der 8-Bit-Computer wie dem Commodore C64.

In einer lockeren Night Session wollen Jörg Neumann und Christian Weyer Sie mitnehmen in eine niemals zu vergessende Zeit. Was die einen “Retro” nennen, ist faktisch eine Hommage an eine Epoche der maßgeblichen Beeinflussung einer gesamten Computer-Generation und sogar einer gesamten Industrie. Die beiden Speaker wollen in gemütlicher Atmosphäre zurückblicken, mit dem C64 Spiele zocken, ein kleines bisschen BASIC und vor allem ein bisschen 6502 Assembler hacken – aber vor allem ganz viel positive Stimmung und Erinnerungen verbreiten. Lassen wir Datasette, Floppy, SID, VIC und Co. wiederaufleben – Erinnerungen und Gänsehaut garantiert.

Mittwoch, 6. November 2019, 20:45 – 21:45

Last-Minute-Bucher erhalten einen C64 Mini

Wer den Retro-Kult mitmachen möchte, dürfte von unserer Last-Minute-Aktion begeistert sein: Wer sich bis zum Konferenzstart noch für einen 3- oder einen 5-Tagespass entscheidet, erhält als kleines Dankeschön einen C64 Mini geschenkt. Doch aufpassen – das Angebot ist limitiert auf die ersten 111 Anmeldungen!

Stöbern Sie also gerne im Programm der Konferenz, lesen Sie den einen oder anderen Beitrag unserer Sprecher auf dem Blog oder finden Sie unten in unserem JAX-o-MAT-Quiz spielerisch heraus, welcher Entwickler-Typ Sie sind! Vielleicht treffen wir uns dann ja auf der W-JAX in München beim Retro-Computing!

.

.

W-JAX 2019 Java-Dossier für Software-Architekten

Kostenlos: Java-Dossier für Software-Architekten 2019

Auf über 30 Seiten vermitteln Experten praktisches Know-how zu den neuen Valuetypes in Java 12, dem Einsatz von Service Meshes in Microservices-Projekten, der erfolgreichen Einführung von DevOps-Praktiken im Unternehmen und der nachhaltigen JavaScript-Entwicklung mit Angular und dem WebComponents-Standard.

 

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: