Welche Neuerungen erwarten uns?

IntelliJ IDEA 2019.2: Early-Access-Programm gestartet

Hartmut Schlosser

Das Early-Access-Programm für IntelliJ IDEA 2019.2 ist angelaufen. Was hat die neue Version zu bieten?

Die Entwicklungsumgebung IntelliJ IDEA gehört zu den meistgenutzten Tools im Java-Umfeld. Im Early-Access-Programm, das nun für die nächste Version 2019.2 gestartet wurde, lassen sich die geplanten Neuerungen schon einmal ausprobieren. Wir werfen einen Blick auf das, was uns erwartet.

Neu in IntelliJ 2019.2

IntelliJ 2019.2 zeigt nun den genauen Ort eines Problems an, das von der Quellcode-Analyse hinsichlich „Constant conditions & exceptions” entdeckt wurde. Hintergrund ist hier, dass bei einer Warnung wie „Condition is always true“ nicht immer ersichtlich ist, warum die Kondition immer wahr ist. Mit einer neuen Aktion in IntelliJ 2019.2 kann man nun direkt zur relevanten Codestelle navigieren.

IntelliJ IDEA 2019.2 EAP - Quelle: <a href="https://blog.jetbrains.com/idea/2019/05/intellij-idea-starts-the-2019-2-early-access-program" target="blank">https://blog.jetbrains.com/</a>

IntelliJ IDEA 2019.2 EAP – Quelle: https://blog.jetbrains.com/

Darüber hinaus erhalten die Inspection Tooltips ein neues Design. Tooltips umfassen demnach nicht nur Problembeschreibungen, sondern auch eine mögliche Lösung für ein Problem.

IntelliJ IDEA 2019.2 EAP - Quelle: <a href="https://blog.jetbrains.com/idea/2019/05/intellij-idea-starts-the-2019-2-early-access-program" target="blank">https://blog.jetbrains.com/</a>

IntelliJ IDEA 2019.2 EAP – Quelle: https://blog.jetbrains.com/

Im Bereich der Versionskontrolle wurde eine neue Funktion implementiert, die den User daran erinnert, in ein Commit neben den tatsächlich modifizierten Dateien auch diejenigen Dateien hinzuzufügen, die üblicherweise modifiziert werden.

IntelliJ IDEA 2019.2 EAP - Quelle: <a href="https://blog.jetbrains.com/idea/2019/05/intellij-idea-starts-the-2019-2-early-access-program" target="blank">https://blog.jetbrains.com/</a>

IntelliJ IDEA 2019.2 EAP – Quelle: https://blog.jetbrains.com/

Zur Liste der Neuerungen gehören zudem:

  • Erweiterte Inline-Methoden-Refactorings
  • Ein randloses UI unter Windows
  • Verbessertes Handling von Ignore Files.
  • Die Ausgabe eines Maven Syncs wird im Build-Tool-Fenster angezeigt
  • Überarbeitete Сode Insights in build.gradle-Dateien

Alle Features des EAP-Programms für IntelliJ IDEA 2019.2 liegen wie immer noch nicht in finalisierter Form vor. Es handelt sich um eine Vorschau, die noch nicht für den Produktiveinsatz empfohlen ist, aber bereits anzeigt, wie das IntelliJ IDEA 2019.2-Release Ende Juli aussehen wird.

IntelliJ IDEA 2019.2 EAP läuft unter der JetBrains Runtime 11 auf der Basis von OpenJDK 11.0.3. Details zur Version lassen sich dem Blogbeitrag IntelliJ IDEA Starts the 2019.2 Early Access Program entnehmen.

 

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser
Content-Stratege, IT-Redakteur, Storyteller – als Online-Teamlead bei S&S Media ist Hartmut Schlosser immer auf der Suche nach der Geschichte hinter der News. SEO und KPIs isst er zum Frühstück. Satt machen ihn kreative Aktionen, die den Leser bewegen. @hschlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: