IntelliJ IDEA 10.5 bringt Support für Java 7

Hartmut Schlosser

Die nächste Version 10.5 der IntelliJ IDEA Entwicklungsumgebung soll die volle Unterstützung für Java 7 mit sich bringen. Das JetBrains-Team hat bekannt gegeben, dass das im Herbst 2011 freigegebene IntelliJ 10.5 alle neuen Sprachfeatures in Funktionen wie Quellcode-Vervollständiguung, Code-Analyse und Quickfixes unterstützen sollen.

Überarbeitungen sollen zudem in den Bereichen Spring Roo Konsole, Jetty-Integration, XSLT 2 Support, Groovy-Refactorings und Google Chrome Support im JavaScript Debugger durchgeführt werden. Wer die Neuerungen hautnah miterleben möchte, kann das Early Access Preview Programm für IntelliJ IDEA 10.5 in Anspruch nehmen, das in wenigen Wochen starten wird.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.