Herzlichen Glückwunsch! Charles Nutter wird Java Champion

Hartmut Schlosser

2012 mit dem Jury-Sonderpreis der JAX Innovation Awards ausgezeichnet, jetzt offiziell zum Java Champion ernannt: Die Rede ist von Charles Oliver Nutter, der treibenden Kraft hinter JRuby. Charly Nutter wurde von Oracle in den erlauchten Kreis der Champions aufgenommen, die sich durch ihr leidenschaftliches Engagement um die Java Community verdient gemacht haben.

In der Begründung heißt es, Charly sei neben seiner JRuby-Entwicklung auch maßgeblich daran beteiligt gewesen, die Invokedynamic-Funktionalität, die erstmals mit neuem Bytecode in Java 7 Einzug hielt, auf den Weg zu bringen. Gewürdigt wird auch Charlys Engagement auf Konferenzen, seine Blogger-Aktivitäten im Dienste von Java und seine Java-Evangelisierung als Twitterer @headius und Buchautor.

Charlie was instrumental from day one in ensuring that the new invokedynamic functionality worked well for dynamic languages on the JVM. He continues to work on the JVM for other languages today, regularly contributing to the hotspot mailing lists and JVM Language summit etc.

Charles Nutter in seiner JAX-Keynote 2012

Der Titel „Java Champion“ wird von einem Oracle-gesponsorten Gremium an Personen verliehen, die sich in besonderem Maße für die Java-Community verdient gemacht haben. Nominiert werden können Leiter von Java-Projekten, Online-Portalen oder Java User Groups, wegweisende Java-Entwickler und -Architekten sowie führende Community-Persönlichkeiten, die Leistungen zur Java-Evangelisierung vollbracht haben. Ca. 130 Java Champions gibt es bereits – eine Art „Hall of Fame“ für Java, die hier eingesehen werden kann.

JAXenter sagt: Herzlichen Glückwunsch an den neuen Java Champion!

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.